Tag Archives: Euro

In den Linktipps am Freitag: Was der Kauf der “Financial Times” durch “Nikkei” für den Wirtschaftsjournalismus bedeutet, wie sich düstere Prognosen von Euro-Kritikern bewahrheiten und warum es Griechenland so schwer fällt, an das Geld der Reichen zu gelangen. Außerdem geht es um Probleme von Start-ups mit staatlicher Regulierung und die Frage, wie sich künftiger finanzieller Erfolg bereits in der Kindheit erkennen lässt. weiterlesen

Griechenland beschäftigt uns weiterhin intensiv: Es geht um die Rolle des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble, um den einst mit Champagner erwarteten Euro und um den Verlust der griechischen Souveränität. Außerdem erklären wir, wieso Griechenland einfach keine guten Optionen zur Wahl hat. Und ein Nicht-Euro-Thema: Wieso China die Staaten dieser Welt in eine Rezession stürzen könnte. weiterlesen

Heute in Linktipps: Wieso die Anbetung des Euro negative Auswirkungen hat, warum Vereinfachungen in ökonomischen Modellen gefährliche Folgen haben und Modelle über die ungleiche Verteilung von Vermögen überarbeitet werden müssen. Zudem geht es um die jährliche Arbeitszeit in verschiedenen Staaten und die aktuellen Verhandlungsergebnisse über die Zukunft Griechenlands. weiterlesen

Heute in den Linktipps: Warum es der zypriotischen Wirtschaft nicht gut geht, weshalb der Euro auf tönernen Füßen steht und warum die Deutschen das Sparbuch lieben. Außerdem geht es um Verhaltensökonomen, die ihre Probanden zum Sex motivieren wollen, und um Ökonomen, die Ethik in der Wirtschaft nicht mehr esoterisch finden. weiterlesen

Wäre der Euro nach einem Austritt Griechenlands besser oder schlechter dran? Darum geht es heute in den Linktipps. Die weiteren Themen: Aufholjagd der Frauen auf dem Arbeitsmarkt, Hillary Clintons Versprechen für die Mittelschicht und der Abstuz der ehemaligen Vorzeigeökonomie Finnlands. Außerdem: Wie chinesische Textilhersteller die Umwelt schonen und gleichzeitig Geld sparen können. weiterlesen

Die griechische Euro-Tragödie ist nur noch mit Sarkasmus zu ertragen. Der Frühling lässt in den Gärten die Gänseblümchen sprießen und wer sie zur Hand nimmt und an den Blüten zupft, kann die vertraute Liebesfrage abwandeln: Kommt er, kommt er nicht, kommt er, kommt er nicht? Gemeint ist der sogenannte Grexit, das Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro. weiterlesen