Für eine freie Marktwirtschaft - auch mit dem Adjektiv sozial davor - gehört es sich, einen liberalisierten Arbeitsmarkt zu haben. Hans-Olaf Henkel, *1940, ehem. BDI-Präsident

Tag Archives: Migration

Heute in den Linktipps: Warum Merkels geopolitische Schwäche als Risiko für die ganze Welt eingestuft wird, weshalb die steigende Inflation in der Eurozone für Deutschland problematisch ist und wieso Männer keine Jobs in von Frauen dominierten Berufen wollen. Außerdem geht es um Public-Private-Partnerships und die Folgen ausbleibender Migration für Großbritannien.

weiterlesen

Sind die hunderte Milliarden Euro, die die EU in strukturschwache Regionen überweist, gut angelegtes Geld? Eine Antwort darauf gibt es heute in den Linktipps. Außerdem geht es um Bargeldtransfers in Entwicklungsländern, eine ökonomische Lösung für das Migrationsdilemma, die Umverteilung zwischen arm und reich sowie um die Gründe für mangelhafte Altersvorsorge.

weiterlesen

Wie kann ein Buch, das vor dem großen Flüchtlingsansturm geschrieben wurde und das auf keiner Seite das Wort “Migration” verwendet, einen Beitrag zur Flüchtlingsdebatte leisten? “Sollen und Können”, das aktuelle Buch des großen Wirtschaftsethikers Karl Homann, gelingt dies ohne Probleme. Weil es ein Buch über die Voraussetzungen gelingenden Lebens in modernen Gesellschaften ist. Es lehrt bezüglich der Flüchtlingsdebatte zwei Dinge: Erfolgreiche Integration ist keine Frage der Moral, sondern guter Ordnungspolitik. Und: Kein Gesellschaftssystem ist für das friedvolle und produktive Zusammenleben unterschiedlicher Menschengruppen besser geeignet als die Marktwirtschaft. Als gemeinsamen Nenner braucht es lediglich eine einzige von allen anerkannte Regel.

weiterlesen