Der Staat muss Gärtner sein und darf nicht Zaun sein, wenn er Wachstumspolitik betreiben will. Angela Merkel, *1954, erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Tag Archives: Steuern

Heute in den Linktipps: Warum Deutschlands Exportwirtschaft trotz steigender Löhne brummt, was von den Steuerplänen der Union zu halten ist und warum Statistiken über die wirtschaftlichen Folgen von Zuwanderung täuschen können. Außerdem geht es um den Kampf der EU gegen Steuervermeidung und um Theresa Mays umstrittene Strategie am Brexit-Verhandlungstisch.

weiterlesen

Heute in den Linktipps: Welche Fehler die SPD bei ihren geplanten Arbeitsmarktreformen macht, wie schöne Menschen in Gehaltsverhandlungen abschneiden und was ein Lob für Mitarbeiter bewirken kann. Außerdem geht es um die Frage, was mit dem Geld in den vollen Staatskassen passieren soll, und um überraschende Karriererückschläge von besonders leistungsstarken Kollegen.

weiterlesen

Die Steuern sprudeln. Wie immer. Die Metapher einer überbordenden Quelle für die Staatseinnahmen ist nach jahrelanger Wiederholung schon zum Allgemeinplatz geworden. Mit ein paar kleinen vernachlässigbaren Dellen nach der Subprime-Krise und während der Dotcom-Blase geht es in der jüngeren deutschen Vergangenheit immer aufwärts. Real. Seit 1991 sind etwa die Staatseinnahmen durchschnittlich jährlich um drei Prozent gestiegen.

weiterlesen

Heute in den Linktipps: Warum ein gutes Steuersystem für die Demokratie essenziell ist, wie sich die Steuerlast auf Menschen mit unterschiedlichen Einkommen verteilt und warum auch die zerstörerische Kraft des Kapitalismus etwas Gutes ist. Außerdem geht es um die beste Wirtschaftsprognose 2016 und den möglicherweise übertriebenen Pessimismus der EZB.

weiterlesen