Eine freiheitliche Wirtschaftsordnung kann auf die Dauer nur dann bestehen, wenn und solange auch im sozialen Leben der Nation ein Höchstmass an Freiheit an privater Initiative und Selbstvorsorge gewährleistet ist. Ludwig Erhard, 1897-1977, deutscher Wirtschaftsminister, Bundeskanzler

2 Arbeitsmarkt

Schadet der Mindestlohn dem Arbeitsmarkt, Herr Schöb?

Der Arbeitsmarkt ist aktuell stabil, trotz Mindestlohn. Doch die Veränderungen kommen, sagt Arbeitsmarktexperte Prof. Dr. Ronnie Schöb. Preise werden steigen, Arbeitsplätze verloren gehen. Ein Grund mehr, beim Spitzentreffen der Koalition zum Mindestlohn am kommenden Sonntag nach Möglichkeiten zu suchen, damit Unternehmen Arbeitsplätze schaffen. (mehr …)