Individuelles Zockertum ist jedem unbenommen, aber es darf nicht sein, dass der Staat diesen Zockern bei Verlusten unter die Arme greift: Der Markt kann Gier belohnen, der Staat darf es nicht. Otto Graf Lambsdorff, (1926 - 2009), deutscher Politiker, Bundesminister für Wirtschaft, Bundesvorsitzender der FDP

1 Linktipps

5 vor 10: Arbeitsmarkt, Abgehängte, Türkei, Misstrauen, Pokémon

Heute in den Linktipps: die Entwicklung der Arbeitsmärkte in der OECD seit der Finanzkrise, warum ein Aufstand der gesellschaftlich Abgehängten droht – und ein Absturz der türkischen Wirtschaft. Außerdem: wieso das Vertrauen in Ökonomen schwindet sowie eine Diskussion der volkswirtschaftlichen Chancen und Risiken der Rekord-App Pokémon Go.

(mehr …)


1. Arbeitsmarkt seit der Großen Rezession
(voxeu.org, Stefano Scarpetta, Mark Keese und Paul Swaim, englisch)
Wie hat sich der Arbeitsmarkt in den seit der Finanzkrise bestenfalls langsam wachsenden OECD-Volkswirtschaften verändert? Und welche Auswirkungen hat dies auf das Verhältnis zwischen Lohn und Produktivität? Diesen Fragen gehen die OECD-Wissenschaftler Stefano Scarpetta, Mark Keese und Paul Swaim für Voxeu nach und erklären, was schief läuft. Sie beschreiben außerdem, wieso gerade jetzt ein guter Zeitpunkt für Reformen wäre.

2. Dem Westen droht ein Aufstand der Abgehängten
(welt.de, Alan Posener)
Wer sich abgehängt fühlt, weil ihm „Intelligenz oder der Leistungswille“ fehlt, wer sich schon immer „unten“ gefühlt hat, probt den Aufstand gegen die Eliten. Das schreibt Welt-Korrespondent Alan Posener: „Sie haben für den Brexit gestimmt. Sie marschieren gegen Zuwanderung. Nicht, weil die Eliten versagt hätten; sondern weil die Elite das Versagen der Masse zum Programm erhoben hat.“ Muss sich unser Leistungsbegriff verändern, damit die Demokratie eine Zukunft hat?

3. Die türkische Wirtschaft vor dem Absturz?
(wiwo.de, Philipp Mattheis und Silke Wettach)
Ob schwindende Chancen auf einen EU-Beitritt, weitere wirtschaftliche Zusammenarbeit, Tourismus oder Ausreise der Gebildeten – die Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei werden die dortige Wirtschaft hart treffen. Philipp Mattheis und Silke Wettach analysieren für die Wirtschaftswoche, was nun droht.

4. Das Misstrauen gegenüber Ökonomen
(qz.com, Allison Schrager, englisch)
Brexit, US-Mindestlohn, TTIP: Nur drei der Themen, bei denen Politik und Bevölkerung den Ratschlägen der Ökonomen nicht mehr vertrauen – und deshalb aus wirtschaftlicher Sicht schlechte Entscheidungen treffen. Allison Schrager hat für Quartz die Gründe für dieses Misstrauen beschrieben.

5. Macht Pokémon Go Amerika arm?
(fee.org, Andrew Meleta, englisch)
Das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go bricht alle Rekorde: Nie wurde eine App im Apple-Store in der ersten Woche so häufig heruntergeladen. Doch schadet das Spiel der Wirtschaft? Andrew Meleta analysiert für die Foundation for Economic Education, wer von der Monsterjagd profitiert und wer verliert.

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, und abonnieren Sie unseren Whats-App-Nachrichtenkanal, RSS-Feed oder unseren Newsletter.

  • Autor

    INSM Redaktion

    Hier schreibt die Redaktion der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

    Alle Beiträge