An der Börse sind 2 und 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Peer Steinbrück, *1947, dt. Politiker

- Linktipps

5 vor 10: Steuern, Fachkräfte, Wissen, Immobilien, Rüstung

Heute beschäftigen wir uns in den Linktipps mit den Steuerplänen der OECD, der Bedeutung von Zuwanderung, der Vermittlung von Wissen, dem Traum vom Eigenheim sowie dem Zusammenhang zwischen Rüstungsausgaben und Innovationen.

(mehr …)


1. Ein Steuer-Plan, der Deutschland an der empfindlichsten Stelle angreift
(welt.de, Dorothea Siems)
Wie könnte die Besteuerung in einer digitalisierten Welt gerechter werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich aktuell die OECD. Je nachdem, welche Entscheidung in der Industrieländerorganisation künftig getroffen werde, stehe für Deutschland als Exportnation viel auf dem Spiel, schreibt Dorothea Siems und zeigt, wo die Streitpunkte liegen.

2. Deutschland sucht händeringend Fachkräfte – auch im Ausland
(nzz.ch, René Höltschi)
Im März tritt das neue „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ in Kraft. Was sich dann konkret ändern wird, hat René Höltschi zusammengefasst. Er zeigt auf, wie gravierend der Mangel an Fachkräften in Deutschland aktuell ist, in welchen Branchen es besonders schlimm ist – und warum Deutschlands Betriebe künftig Einwanderer nicht mehr unter ihrem Ausbildungsniveau einsetzen sollten.

3. Wann ist Wissen Macht?
(project-syndicate.org, Katrina Kosec und Leonard Wantchekon, englisch)
Für die meisten von uns liegt jegliches Wissen nur eine Google-Abfrage entfernt. Doch wie kann man die Menschen gerade in ländlichen Regionen dabei unterstützen, dieses Wissen auch in die Tat umzusetzen? Oder vorhandene Angebote des Staates auch zu nutzen? Die beiden Forscher Katrina Kosec und Leonard Wantchekon zeigen, wie und warum die Verbreitung des Wissens gerade für Entwicklungsländer eine Chance darstellt.

4. Woran der Traum vom Eigenheim scheitert
(wiwo.de, Kristina Antonia Schäfer)
Zwei von drei unter-40-Jährigen träumen vom Eigenheim, aber nur wenige setzen diesen Traum auch in die Tat um – und zwar deutlich weniger als noch vor einigen Jahren. Verantwortlich dafür sind neben hohen Immobilienpreisen in den Städten auch die langen Ausbildungszeiten vieler Akademiker. Kristina Antonia Schäfer analysiert, wie man den Immobilienerwerb auch für weniger Vermögende attraktiv machen könnte.

5. Der intellektuelle Gewinn des Krieges
(voxeu.org, Enrico Moretti, Claudia Steinwender und John Van Reenen, englisch)
Die Forschungsausgaben für die Rüstungsindustrie können die Innovationen eines Landes massiv befördern. Erhöhen Regierungen die Rüstungsausgaben, erhöhen sich auch die Ausgaben der privaten Unternehmen für Forschung und Entwicklung. Wie stark dieser Zusammenhang ist, haben die Ökonomen Enrico Moretti, Claudia Steinwender und John Van Reenen beschrieben.

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter, und abonnieren Sie unseren RSS-Feed sowie unseren Newsletter.

  • Autor

    INSM Redaktion

    Hier schreibt die Redaktion der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

    Alle Beiträge