Eine freiheitliche Wirtschaftsordnung kann auf die Dauer nur dann bestehen, wenn und solange auch im sozialen Leben der Nation ein Höchstmass an Freiheit an privater Initiative und Selbstvorsorge gewährleistet ist. Ludwig Erhard, 1897-1977, deutscher Wirtschaftsminister, Bundeskanzler

Author Archives: INSM Redaktion

Heute in den Linktipps: Die Deutschen gehen zu früh in Rente, eine Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank könnte für den Steuerzahler teuer werden, der Sachverständigenrat senkt seine Konjunkturprognose und der britische Arbeitsmarkt bleibt trotz Brexit-Angst vorerst robust. Außerdem: Warum es gefährlich sein kann, geheime Dokumente an Steuerfahnder weiterzugeben.

weiterlesen