Autor: Prof. Dr. Otmar Issing

ist Präsident des Center for Financial Studies und ehemaliger Chefvolkswirt und Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB). Außerdem ist er Botschafter der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM).

Prof. Dr. Otmar Issing
Autor

Prof. Dr. Otmar Issing

ist Präsident des Center for Financial Studies und ehemaliger Chefvolkswirt und Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB). Außerdem ist er Botschafter der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM).

4 Fragen an...Tagged , , 5 Kommentare zu Otmar Issing: „Deutschland zehrt immer noch von der Schröderschen Agenda 2010“

Otmar Issing: „Deutschland zehrt immer noch von der Schröderschen Agenda 2010“

Die Botschafter der INSM verbreiten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die Botschaft der Sozialen Marktwirtschaft. In der Serie „Vier Fragen an…“ beantworten die Botschafter Fragen rund um die Marktwirtschaft. In diesem Post: Otmar Issing. Continue reading „Otmar Issing: „Deutschland zehrt immer noch von der Schröderschen Agenda 2010““

OrdnungspolitikTagged , , 1 Kommentar zu Die Deutschen und die Marktwirtschaft

Die Deutschen und die Marktwirtschaft

Allen Erfolgen zum Trotz: Das Verhältnis der Deutschen zur Sozialen Marktwirtschaft ist zwiespältig. Man misstraut dem Markt und hat überhöhte Erwartungen an den Staat. „Diese Einstellung verheißt nichts Gutes“, sagte der ehemalige Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank und Botschafter der INSM, Otmar Issing, auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Die vollständige Rede zum Nachlesen:

Continue reading „Die Deutschen und die Marktwirtschaft“