Autor: Ralph Bärligea

ist Bankenberater bei einer führenden internationalen Management- und Technologieberatung, Hochschuldozent in München und Gesellschafter eines IT-Start-ups.

Ralph Bärligea
Autor

Ralph Bärligea

ist Bankenberater bei einer führenden internationalen Management- und Technologieberatung, Hochschuldozent in München und Gesellschafter eines IT-Start-ups.

OrdnungspolitikTagged , , 4 Kommentare zu Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind

Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind

Bitcoin, Ripple, Ether – Kryptowährungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In einer zunehmend digitalisierten Weltwirtschaft ist digitales Geld eine logische Entwicklung, erklärt Blockchainexperte Ralph Bärligea.
Continue reading „Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind“

Finanzmarkt, OrdnungspolitikTagged , , 23 Kommentare zu Ein Denkanstoß für EZB-Präsident Mario Draghi

Ein Denkanstoß für EZB-Präsident Mario Draghi

Für den Wirtschaftsnobelpreisträger F. A. Hayek stand schon 1977 fest, dass „die Geldpolitik viel eher eine Ursache als ein Heilmittel von Depressionen darstellt“. Heute spricht viel dafür, dass die Finanzkrise, wie auch die Staatsschuldenkrise eine Folge zu niedriger Zinsen der Zentralbanken ist. Würde uns die Aufhebung des Geldmonopols, wie es Hayek gefordert hat, vor Finanz- und Schuldenkrise schützen?

Continue reading „Ein Denkanstoß für EZB-Präsident Mario Draghi“