Arbeitsmarkt

ArbeitsmarktTagged , , 1 Kommentar zu Die Flüchtlinge erreichen den Arbeitsmarkt

Die Flüchtlinge erreichen den Arbeitsmarkt

Nach den hohen Flüchtlingszahlen des vergangenen Sommers hat sich die Situation in Deutschland nicht zuletzt durch die Schließung der Balkanroute deutlich beruhigt. Nun machen sich die ersten Flüchtlinge in den Arbeitsmarktstatistiken bemerkbar. Der Arbeitsmarkt braucht Rahmenbedingungen, die Integration fördern und nicht verhindern. Die Politik hat auf diesem Feld schon einiges bewegt und Zugangshürden abgebaut, nun muss der Praxistest erfolgen.

Continue reading “Die Flüchtlinge erreichen den Arbeitsmarkt”

ArbeitsmarktTagged , 8 Kommentare zu Arbeit heute und morgen: Vorstellungen von der Zukunft der Arbeit

Arbeit heute und morgen: Vorstellungen von der Zukunft der Arbeit

Die Digitalisierung der Arbeitswelt hat längst begonnen. Aber sie bereitet den Beschäftigten kaum Sorgen. Im Gegenteil: die klare Mehrheit sieht darin für sich vor allem Vorteile. Noch wichtiger: Drei Viertel sehen sich den künftigen Anforderungen gut gewachsen. Ob der Gesetzgeber deshalb besser die Füße stillhalten sollte, darüber wurde heute in Berlin diskutiert. Im Folgenden die Kurzfassung der großen Deutschlandbefragung des Instituts für Demoskopie Allensbach (Umfrage in GrafikenUmfrage in Text plus Grafiken, gesamte Umfrage online lesen).  Continue reading “Arbeit heute und morgen: Vorstellungen von der Zukunft der Arbeit”

ArbeitsmarktTagged , , , 2 Kommentare zu Chancen der Migration nutzen

Chancen der Migration nutzen

Die Hürden für Migranten in den deutschen Arbeitsmarkt sind gravierend: fehlende Sprachkenntnisse und Qualifikationen, rechtliche Hürden und ein Mindestlohn, der gering-qualifizierte ausschließt. Dabei ist die erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt die entscheidende Stellschraube dafür, dass Migration ökonomisch positive Wirkungen entfalten kann.
Continue reading “Chancen der Migration nutzen”

ArbeitsmarktTagged 39 Kommentare zu Wie gerecht ist der Mindestlohn?

Wie gerecht ist der Mindestlohn?

Der Mindestlohn ist vor und seit seiner Einführung wohl genauso viel bejubelt wie beschimpft worden. „Man muss von seiner Arbeit doch leben können“, war und ist der eingängige Slogan der einen Seite. Die andere mahnt an, dass das Ganze ja auch irgendwie einen Wert haben muss. Gerd Maas tendiere – wen wundert es an dieser Stelle – zur zweiten Fraktion. Continue reading “Wie gerecht ist der Mindestlohn?”

ArbeitsmarktTagged , , 2 Kommentare zu Kein Paternalismus am Arbeitsmarkt

Kein Paternalismus am Arbeitsmarkt

Durch immer mehr Verordnungen sollen die Arbeitnehmer vor sich selbst geschützt werden. Doch starre Vorschriften über Arbeitsplatz und Arbeitszeit sind längst nicht mehr zeitgemäß. Statt immer neuer Verordnungen, brauchen Arbeitnehmer und Arbeitgeber mehr Freiheit.

Continue reading “Kein Paternalismus am Arbeitsmarkt”

ArbeitsmarktTagged , 10 Kommentare zu Arbeitsteilige Wirtschaft in Gefahr!

Arbeitsteilige Wirtschaft in Gefahr!

Schon Adam Smith wusste: Arbeitsteilung schafft Wohlstand. Doch mit dem Ende 2015 von Arbeitsministerin Andrea Nahles vorgelegten “Gesetzentwurf zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes
und anderer Gesetze” werden dem Arbeitsmarkt neue Fesseln angelegt und die arbeitsteilige Wirtschaft gerät ohne Not in Gefahr.

Continue reading “Arbeitsteilige Wirtschaft in Gefahr!”

ArbeitsmarktTagged , Leave a Comment on Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Noch nie seit der Wiedervereinigung waren in Deutschland so viele Menschen in Beschäftigung wie heute – und seit der Wende hat es nicht mehr so wenige Arbeitslose gegeben wie im November 2015. Die Kasse der Arbeitslosenversicherung ist bis obenhin voll, denn es gibt immer weniger Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen. Die Bundesagentur für Arbeit wird in den Jahren 2015 und 2016 sehr hohe Überschüsse erzielen. Die logische Konsequenz: Der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Continue reading “Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!”

ArbeitsmarktTagged , , 26 Kommentare zu Immer weniger MINT-Fachkräfte durch Rente mit 63

Immer weniger MINT-Fachkräfte durch Rente mit 63

Seit Juli 2014 gilt die Rente mit 63 – eines der umstrittensten Arbeitsmarktprojekte der großen Koalition. Doch was die Bundesregierung nicht bedacht hat, zeigt sich jetzt immer deutlicher: Der subventionierte Vorruhestand entzieht dem deutschen Arbeitsmarkt naturwissenschaftliche Facharbeiter – bisher mindestens 10.000! Und das macht alle früheren Bemühungen zunichte, ältere Mitarbeiter länger im Berufsleben zu halten und Fachkräfteengpässen vorzubeugen.

Continue reading “Immer weniger MINT-Fachkräfte durch Rente mit 63”

ArbeitsmarktTagged , 8 Kommentare zu Wie entsteht Schwarzarbeit – und wie lässt sie sich eindämmen?

Wie entsteht Schwarzarbeit – und wie lässt sie sich eindämmen?

Warum ist die Schattenwirtschaft in unterschiedlichen Staaten unterschiedlich hoch? Was lässt sie wachsen? Wie lässt sie sich eindämmen? Prof. Schneider hat die Entwicklungen der vergangenen 20 Jahre untersucht. Wir fassen die zentralen Ergebnisse zusammen. Continue reading “Wie entsteht Schwarzarbeit – und wie lässt sie sich eindämmen?”

ArbeitsmarktTagged , 2 Kommentare zu Schadet der Mindestlohn dem Arbeitsmarkt, Herr Schöb?

Schadet der Mindestlohn dem Arbeitsmarkt, Herr Schöb?

Der Arbeitsmarkt ist aktuell stabil, trotz Mindestlohn. Doch die Veränderungen kommen, sagt Arbeitsmarktexperte Prof. Dr. Ronnie Schöb. Preise werden steigen, Arbeitsplätze verloren gehen. Ein Grund mehr, beim Spitzentreffen der Koalition zum Mindestlohn am kommenden Sonntag nach Möglichkeiten zu suchen, damit Unternehmen Arbeitsplätze schaffen. Continue reading “Schadet der Mindestlohn dem Arbeitsmarkt, Herr Schöb?”