Arbeitslosengeld

ArbeitsmarktTagged , , , , , , , Leave a Comment on Fehlanreize und Reformoptionen: Wie Hartz IV reformiert gehört

Fehlanreize und Reformoptionen: Wie Hartz IV reformiert gehört

Die Hinzuverdienstregeln bei Hartz IV zementieren die Abhängigkeit von staatlicher Unterstützung. Denn es lohnt sich aktuell kaum, mehr zu arbeiten. Deswegen braucht es eine grundlegende Reform. Mehr zu arbeiten, muss sich lohnen. – Lesen Sie im Folgenden die Zusammenfassung des Kurzgutachtens „Einkommen aus Erwerbstätigkeit und SGB II -Leistungen: Fehlanreize und Reformoptionen“ (Download als PDF).

Continue reading „Fehlanreize und Reformoptionen: Wie Hartz IV reformiert gehört“

ArbeitsmarktTagged , , , , Leave a Comment on Problemvergrößerer: Warum die Hartz-IV-Reformvorschläge von Nahles und Habeck ungeeignet sind

Problemvergrößerer: Warum die Hartz-IV-Reformvorschläge von Nahles und Habeck ungeeignet sind

Grüne und SPD wollen das Hartz-IV-System reformieren. Holger Schäfer, Senior Economist für Beschäftigung und Arbeitslosigkeit am IW Köln, hat sich die Vorschläge von Robert Habeck und Andrea Nahles genauer angesehen und sie unter arbeitsmarktpolitischen Gesichtspunkten bewertet.

Continue reading „Problemvergrößerer: Warum die Hartz-IV-Reformvorschläge von Nahles und Habeck ungeeignet sind“

ArbeitsmarktTagged , , , 3 Kommentare zu Arbeit belohnen, statt Arbeitslosigkeit fördern

Arbeit belohnen, statt Arbeitslosigkeit fördern

Die jüngsten Vorschläge der SPD zum Arbeitslosengeld Q und weiteren Reformen in der Arbeitslosenversicherung haben Bewegung in die Diskussion um geeignete arbeitsmarktpolitische Instrumente gebracht. Das ist zwar grundsätzlich begrüßenswert, doch sind die avisierten Reformen durchweg ungeeignet, die durchaus vorhandenen Probleme zu lösen.

Continue reading „Arbeit belohnen, statt Arbeitslosigkeit fördern“

ArbeitsmarktTagged , , , 1 Kommentar zu Alimentierung statt Arbeit: Wo Martin Schulz falsch liegt

Alimentierung statt Arbeit: Wo Martin Schulz falsch liegt

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Agenda 2010 ein weiteres Stück zurückdrehen – und gefährdet damit die Erfolge auf dem Arbeitsmarkt. Er verspricht, Arbeitslosigkeit zu bekämpfen. Das Gegenteil davon könnte geschehen.

Continue reading „Alimentierung statt Arbeit: Wo Martin Schulz falsch liegt“

LinktippsTagged , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Produktivität, Populismus, Ausbildung, Arbeitslosengeld, Ungleichheit

5 vor 10: Produktivität, Populismus, Ausbildung, Arbeitslosengeld, Ungleichheit

Warum Produktivität und Effizienz keine Synonyme sind, weshalb der Populismus in Europa erstarkt und wieso das Ausbildungssystem wichtig war für den Aufstieg Europas – das erklären wir heute in den Linktipps. Zudem geht es um ein verlängertes Arbeitslosengeld und soziale Ungleichheit.

Continue reading „5 vor 10: Produktivität, Populismus, Ausbildung, Arbeitslosengeld, Ungleichheit“

LinktippsTagged , , , , 5 Kommentare zu 5 vor 10: Arbeit, Arbeitslosengeld, Nationalismus, Karriere, Weltraum

5 vor 10: Arbeit, Arbeitslosengeld, Nationalismus, Karriere, Weltraum

Heute in den Linktipps: Stimmen die Behauptungen von Martin Schulz über den deutschen Arbeitsmarkt wirklich? Welche Nebenwirkungen hätte ein länger ausgezahltes Arbeitslosengeld? Und welchen Denkfehler begeht Donald Trump mit seinem ökonomischen Nationalismus? Außerdem: Warum Manager ihre Karrieren am Höhepunkt vorzeitig beenden und weshalb sich die teure Weltraumforschung womöglich bezahlt macht.

Continue reading „5 vor 10: Arbeit, Arbeitslosengeld, Nationalismus, Karriere, Weltraum“