Schlagwort: Buchkritik

Dr. Martin Roos
Autor

Dr. Martin Roos

ist freiberuflicher Journalist. Er arbeitet als Autor, Ghostwriter und Redenschreiber für Unternehmen und Topmanager.

BuchkritikTagged , , , Leave a Comment on Utopie statt Realismus: Wie Anders Indset die Welt von übermorgen denkt

Utopie statt Realismus: Wie Anders Indset die Welt von übermorgen denkt

Der norwegische Wirtschaftsphilosoph mit deutscher Wahlheimat Anders Indset gilt als der „Rock-’n’-Roll-Plato“ unter den aktuellen Welterklärern. Jetzt hat er ein Buch über die sogenannte „Quantenwirtschaft“ geschrieben, eine Zukunft, in der Natur- und Geisteswissenschaften besser als bisher kooperieren und in der ein Wechselspiel von Immateriellem und Materiellem gelingen soll. Das klingt vage. Konkreter wird es nicht.
Continue reading „Utopie statt Realismus: Wie Anders Indset die Welt von übermorgen denkt“

BuchkritikTagged , , , , , , Leave a Comment on Was bleibt von uns, wenn die Roboter kommen?

Was bleibt von uns, wenn die Roboter kommen?

Wie wird unsere Arbeitswelt der Zukunft aussehen und wir in ihr? Lisa Herzog prophezeit für das Zeitalter der Algorithmen eine Arbeitswelt, die ganz wunderbar sein kann – aber auch fatal, wenn wir es nicht schaffen, den Menschen wieder in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen. Continue reading „Was bleibt von uns, wenn die Roboter kommen?“

BuchkritikTagged , , , , Leave a Comment on Die Kunst der klaren Sprache

Die Kunst der klaren Sprache

Wenn es um das Image der Ökonomen zurzeit nicht zum Besten bestellt ist, kann es durchaus auch daran liegen, dass sie sich nicht klar ausdrücken ⎼ und deswegen einfach nicht verstanden werden. Um dies zu ändern, hat Nils Hesse ein Handbuch des verständlichen Schreibens von Wirtschaftsthemen geschrieben. Es wurde auch höchste Zeit.

Continue reading „Die Kunst der klaren Sprache“

OrdnungspolitikTagged Leave a Comment on Die Kunst der Weltklugheit

Die Kunst der Weltklugheit

Seit 1980 gehörte Nobert Lammert dem Deutschen Bundestag an. Mit Besonnenheit, Fairness und politischer Intelligenz hat er sich vor allem im Amt des Bundestagspräsidenten den Titel „Der beste Neben-Bundespräsident Deutschlands“ erworben. Sein nun erschienener Reden-Sammelband ist gespickt mit inspirierenden und selten moralisierenden Gedanken.

Norbert Lammert: Wer vertritt das Volk – Reden über unser Land, Suhrkamp Verlag,  Berlin 2017

Continue reading „Die Kunst der Weltklugheit“

WachstumTagged , Leave a Comment on Die Geister, die wir riefen

Die Geister, die wir riefen

Künstliche Intelligenz wird unser Leben verändern. Ob sie uns ins Verderben stürzt oder neue Chancen bietet, ist noch offen. Max Tegmark jedenfalls ist zuversichtlich, dass alles besser wird – vorausgesetzt, wir gehen klug mit der neuen Technik um. Da hilft aber wohl nur Beten und Daumen drücken.

Max Tegmark: Leben 3.0 – Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz, Ullstein, Berlin 2017

Continue reading „Die Geister, die wir riefen“

BuchkritikTagged , , , Leave a Comment on Wie hast Du’s mit der Armut, Europa?

Wie hast Du’s mit der Armut, Europa?

Was ist Armut? Wie ist sie messbar? Wer ist wirklich arm? Schon immer begleitet die Armutsdebatte Europas Geschichte. Und seit jeher scheint es für alle ein lästiges Thema zu sein. Auch heute tun wir uns immer noch schwer, Armut zu definieren und ihre Existenz wirklich anzuerkennen.

Philipp Lepenies: Armut – Ursachen, Formen, Auswege, C.H. Beck, München 2017

Continue reading „Wie hast Du’s mit der Armut, Europa?“