Energiewende

LinktippsTagged , , , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Glück, Griechenland, Energiewende, Korruption, Thailand

5 vor 10: Glück, Griechenland, Energiewende, Korruption, Thailand

In den Linktipps am Freitag: eine ökonomische Suche nach dem Glück, eine Bestandsaufnahme der griechischen Probleme und eine vernichtende Bilanz der Energiewende. Außerdem: Sind Wirtschaftswissenschaftler besonders korrupt? Und warum verbraucht ein Einkaufszentrum in Thailand so viel Strom wie andernorts eine Viertelmillion Menschen?

Continue reading „5 vor 10: Glück, Griechenland, Energiewende, Korruption, Thailand“

LinktippsTagged , , , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Griechenland, Energiewende, Entwicklungsbank, Zinswende, Speeddating

5 vor 10: Griechenland, Energiewende, Entwicklungsbank, Zinswende, Speeddating

Heute in den Linktipps: Am 20. März ist Zahltag für Griechenland, das modernste Kraftwerk in Deutschland steht still und Chinas Entwicklungsbank spaltet den Westen. Außerdem beantworten wir, warum die japanische Regierung Speeddating finanzieren will und welche Länder eine Zinswende in den USA fürchten müssen.

Continue reading „5 vor 10: Griechenland, Energiewende, Entwicklungsbank, Zinswende, Speeddating“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Eurozone, Italien, Energiewende, Überwachung, Mindestlohn

5 vor 10: Eurozone, Italien, Energiewende, Überwachung, Mindestlohn

Steht in Italien die nächste Krise an? Befördern die niedrigen Leitzinsen im Norden der Eurozone eine Blase? Ist der Mindestlohn eine Lachnummer? Diese Fragen beschäftigen uns heute bei 5vor10. Außerdem erfahren Sie, wie ein kleines niedersächsisches Dorf den Weg in die Energie-Autarkie meistert und auf welche Weise der US-Einzelhandel seine Kunden ausspioniert. Continue reading „5 vor 10: Eurozone, Italien, Energiewende, Überwachung, Mindestlohn“

UmweltTagged , 1 Kommentar zu Die niedrigere EEG-Umlage ist noch keine Trendwende

Die niedrigere EEG-Umlage ist noch keine Trendwende

2015 sinkt die EEG-Umlage erstmals seit deren EInführung.Die am heutigen Mittwoch verkündete Senkung der EEG-Umlage ist nur der notwendigen Korrektur von Prognosefehlern zu verdanken, nicht aber einer wirklichen Senkung der Subventionen. Grund zur Freude besteht daher noch nicht.

Continue reading „Die niedrigere EEG-Umlage ist noch keine Trendwende“

Buchkritik, UmweltTagged , , , 1 Kommentar zu Grüne Augenwischerei

Grüne Augenwischerei

Friedrich Schmidt-Bleek: Grüne Lügen – nichts für die Umwelt, alles fürs Geschäft, wie Politik und Wirtschaft die Welt zugrunde richten, Ludwig Verlag, München 2014Friedrich Schmidt-Bleek: Grüne Lügen – nichts für die Umwelt, alles fürs Geschäft, wie Politik und Wirtschaft die Welt zugrunde richten, Ludwig Verlag, München 2014

Die Energiewende zerstört die Umwelt, Elektroautos bringen nichts und auch die Grünen sind nicht mehr das, was sie mal waren. Mit seinen Vorwürfen wirkt der Nachhaltigkeitsvordenker Friedrich Schmidt-Bleek wie der „angry old man“ der Öko-Bewegung. Doch sein freches und furioses Buch bringt Schwung in die oft heuchleri-sche Debatte der Umwelt-Szene.

Continue reading „Grüne Augenwischerei“

UmweltTagged , 1 Kommentar zu Energiepolitik darf nicht an Grenzen halt machen

Energiepolitik darf nicht an Grenzen halt machen

Aufgrund der Förderung durch das EEG, spielen Erneuerbare Energien in Deutschland eine zunehmend bedeutende Rolle.Ausländische Ökostromerzeuger könnten nach einem Entscheid des EuGH künftig von der deutschen EEG-Förderung profitieren, wenn sie Strom nach Deutschland liefern. Das zeigt einmal mehr, wie absurd eine rein nationale Energiepolitik in einem offenen Markt ist.

Continue reading „Energiepolitik darf nicht an Grenzen halt machen“

UmweltTagged , , , 5 Kommentare zu Energiewende: Mehr Markt könnte helfen

Energiewende: Mehr Markt könnte helfen

Die Sonne scheint nicht umsonst. Über die Hälfte der EEG-Subventions fließt in Sonnenenergie.Alles spricht dafür, das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) abzuschaffen. Es hat alle Hoffnungen enttäuscht: Weder haben deutsche Unternehmen einen Wissensvorsprung erreicht, noch retten wir das Klima. Doch die Politik will von einer vernünftigen Alternative nichts wissen.

Continue reading „Energiewende: Mehr Markt könnte helfen“

Umwelt, WachstumTagged , , , 2 Kommentare zu EEG: Ohne Ausnahmen fehlen Investitionen

EEG: Ohne Ausnahmen fehlen Investitionen

Die Investitionen der Industrie reichen nicht aus, um die Abschreibungen zu decken. Dies spiegelt die Unsicherheit über die Rahmenbedinungen in Deutschland wider.Die EU-Kommission prüft, ob die EEG-Ausnahmen für energieintensive Unternehmen in Deutschland rechtswidrig sind. Aber nicht nur in Brüssel, sondern auch hierzulande wird über die „Besondere Ausgleichsregelung“ kritisch diskutiert. Doch ohne Ausnahmen könnten die Folgen für die deutsche Wirtschaft erheblich sein.

Continue reading „EEG: Ohne Ausnahmen fehlen Investitionen“

UmweltTagged , , , 1 Kommentar zu VWL-Online: Wie Klimaschutz richtig geht

VWL-Online: Wie Klimaschutz richtig geht

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) ist weder ein kosteneffizientes Instrument für den Klimaschutz, noch entfalte es eine messbare Innovationswirkung. So lautet das Urteil einer vom Bundestag eingesetzten Expertenkommission, die die Förderung der erneuerbaren Energien in Deutschland auf den Prüfstand gestellt hat. Wie geht Klimaschutz richtig? Dieser Frage geht Prof. van Stuntum in seinem aktuellen Lehrvideo nach.

WachstumTagged , , 14 Kommentare zu Energiepolitischer Kontrollverlust

Energiepolitischer Kontrollverlust

Vor allem im Sommer wird Ökostrom subventioniert.Noch nie war die EEG-Umlage für Stromkunden so teuer wie im vergangenen Jahr. Auch der Vorstoß für eine kreditfinanzierte Energiewende wird kein Ende der Rekorde bringen: Reformen würden aufgeschoben und die Kostenentwicklung weiter nicht unter Kontrolle gebracht.

Continue reading „Energiepolitischer Kontrollverlust“

UmweltTagged , , , Leave a Comment on Weshalb Strom immer teurer wird

Weshalb Strom immer teurer wird

Weshalb steigt der Strompreis? Welche Rolle spielt dabei der Staat? Der Energieexperte Dr. Hubertus Bardt vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln erklärt, wie sich der Strompreis zusammensetzt und weshalb wir dringend eine Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) brauchen.

 


Lesen Sie die Studie zum Video.