Europäische Kommission

Buchkritik, EuropaTagged , Leave a Comment on „Wissen Sie, was sie zu mir gesagt hat? Chacun sa merde!“

„Wissen Sie, was sie zu mir gesagt hat? Chacun sa merde!“

Kaum einer schaut durch das „Polit-Dickicht Brüssel“ durch. Jetzt saust dieses Buch wie eine Sense durch den EU-Dschungel und legt ernüchternd die Feststellung frei, dass die Europäische Kommission im Grunde nur die Gesetzeswerkstatt für die Vorschläge aus den Hauptstädten der größten Mitgliedstaaten ist. Anders ausgedrückt: Beim Tanz um die Macht geht’s in Brüssel zu wie bei den Landesfürsten im 18. Jahrhundert – ein köstlicher Blick hinter die Gipfel-Türen der EU.

Continue reading „„Wissen Sie, was sie zu mir gesagt hat? Chacun sa merde!““

EuropaTagged , , , , 1 Kommentar zu Wettbewerb statt Ziele: Warum die EU ihre selbstgesetzten Vorgaben verfehlt

Wettbewerb statt Ziele: Warum die EU ihre selbstgesetzten Vorgaben verfehlt

Die Europäische Union hat bereits mehrfach versucht, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum über politische Programme („Lissabon Strategie“, „Europa 2020“) zu erhöhen. Der Ökonom Oliver Treidler hat in seiner Dissertation analysiert, inwiefern die EU die selbstgesetzten Vorgaben erreicht. Ein Ergebnis: Die Ziele werden regelmäßig spektakulär verfehlt. Continue reading „Wettbewerb statt Ziele: Warum die EU ihre selbstgesetzten Vorgaben verfehlt“