Familie

Steuern und FinanzenTagged , , , Leave a Comment on Ehegattensplitting – schlechter Name, gutes Konzept

Ehegattensplitting – schlechter Name, gutes Konzept

Man muss kein Prophet sein: Der nächste Bundestagswahlkampf wird auch ein Kampf um das Ehegattensplitting. „Easy target“, denn „Ehegattensplitting“ klingt natürlich in der Tat schrecklich antiquiert. Das immer wieder diskutierte „Familiensplitting“ kommt allein schon begrifflich viel frischer und moderner daher. Doch das derzeitige Splittingsystem ist äußerst solide und konsistent konzipiert. Zudem können seit 2013 auch eingetragene Lebenspartnerschaften das Splittingverfahren nutzen – ein richtiger und wichtiger Modernisierungsschritt, der allzu oft übersehen wird. Continue reading „Ehegattensplitting – schlechter Name, gutes Konzept“

Soziales, Steuern und FinanzenTagged , , , 16 Kommentare zu Die Gerechtigkeitsfalle

Die Gerechtigkeitsfalle

In Hannover ließ sich jüngst beobachten, wie irrational das politische Establishment in Deutschland agiert. Auf den Parteitagen der Grünen, der Christdemokraten und der Sozialdemokraten wurden programmatische Festlegungen beschlossen, die fernab der finanzpolitischen Realität liegen.

Continue reading „Die Gerechtigkeitsfalle“

Arbeitsmarkt, Soziales, WachstumTagged , , , 26 Kommentare zu Kein Wachstum ohne Kinder

Kein Wachstum ohne Kinder

Kinder zu zeugen, kann niemand erzwingen – aber kinderreiche Familien endlich fair zu besteuern, schon. Das ist dringend nötig, denn sie sind der Reichtum unserer Gesellschaft. Wir brauchen aber deswegen nicht nur das Familiensplitting, sondern auch endlich mehr familienfreundliche Unternehmen.

Continue reading „Kein Wachstum ohne Kinder“