Finanzmarkt

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Arbeitsmarkt, Grundeinkommen, Subventionen, Finanzmarkt, Mietendeckel

5 vor 10: Arbeitsmarkt, Grundeinkommen, Subventionen, Finanzmarkt, Mietendeckel

In den Linktipps von heute: Die ersten Anzeichen für eine Erholung am Arbeitsmarkt, der Run auf das bedingungslose Grundeinkommen, die EU-Subventionspolitik und ihre Anreize für die Landwirtschaft, die Reaktionen an den Finanzmärkten auf EZB-Ankündigungen sowie die Investitionsrückgänge im Berliner Wohnungsmarkt.

Continue reading „5 vor 10: Arbeitsmarkt, Grundeinkommen, Subventionen, Finanzmarkt, Mietendeckel“
LinktippsTagged , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Handel, Finanzmarkt , Gesundheit, Autisten, Trump

5 vor 10: Handel, Finanzmarkt , Gesundheit, Autisten, Trump

Heute geht es in den Linktipps um ein Modehaus in der Provinz, das dem Onlinehandel trotzt, um Autisten im Job und den wachsenden Gesundheitssektor. Zudem räumen wir mit drei gängigen Thesen zum Finanzmarkt auf und erörtern, warum Donald Trump es zum US-Präsidenten geschafft hat.

Continue reading „5 vor 10: Handel, Finanzmarkt , Gesundheit, Autisten, Trump“

Buchkritik, Finanzmarkt, Steuern und FinanzenTagged , Leave a Comment on Mehr Wohlstand mit weiblicher Ökonomie

Mehr Wohlstand mit weiblicher Ökonomie

HeuserSteinborn_Jetzt_oder_nie_P10DEF_DEF.inddUwe Jean Heuser/Deborah Steinborn: Anders denken – warum die Ökonomie weiblicher wird, München 2013, Hanser-Verlag

Dass die Ökonomie weiblicher wird, klingt wie ein frommer Wunsch der Autoren. Ein Imperativ in ihrem Buchtitel wäre angebrachter gewesen: Sie muss weiblicher werden! Denn dass die Ökonomie enorm an Perspektive und Tiefe gewinnt, wenn sich Frauen endlich stärker in ökonomische Diskurse und Entscheidungen einschalten dürfen, machen Steinborn und Heuser unmissverständlich klar. Zwar werden auch Frauen die Menschheit nicht von Krisen erlösen, sie würden sich aber aufgrund ihrer weiblichen Handlungs- und Denkweisen mehr für Menschen als für kalte Märkte interessieren – und damit vorausschauender handeln.

Continue reading „Mehr Wohlstand mit weiblicher Ökonomie“