Innovation

BuchkritikTagged , , , , , , Leave a Comment on Raus aus der Lethargie: Zehn Thesen hin zu einem digitalen Deutschland

Raus aus der Lethargie: Zehn Thesen hin zu einem digitalen Deutschland

Eine schlechte Bildungs- und Technologie-Infrastruktur, die falsche Förderung von Unternehmen, keine wirkliche Startup-Kultur, zu langsame Behörden ⎼ der deutsche Staat verschläft unsere Zukunft. In seinem neuen Buch gibt Martin Pätzold Tipps, was sich ändern muss. Continue reading „Raus aus der Lethargie: Zehn Thesen hin zu einem digitalen Deutschland“

OrdnungspolitikTagged , , , , , , Leave a Comment on Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist

Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist

Ohne grundlegende Veränderungen bei Investitionen, der Zuwanderung, der Reform der sozialen Sicherungssysteme und der Bildungs- und Steuerpolitik wird es keine Kehrtwende beim Trendwachstum und der Produktivität geben. – Ein Katalog notwendiger Reformmaßnahmen.
Continue reading „Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Facebook, Innovation, Libra, Bargeld, Boris Johnson

5 vor 10: Facebook, Innovation, Libra, Bargeld, Boris Johnson

Heute in den Linktipps beschäftigen wir uns mit einer Milliardenstrafe gegen Facebook, den Erfolgsfaktoren für Innovationslabs, den Schwierigkeiten der Kryptowährung Libra, der Flucht ins Bargeld sowie Boris Johnsons Gegnern.

Continue reading „5 vor 10: Facebook, Innovation, Libra, Bargeld, Boris Johnson“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Innovation, Wohnungsbau, KI, Außenhandel, Negativzinsen

5 vor 10: Innovation, Wohnungsbau, KI, Außenhandel, Negativzinsen

Heute geht es in den Linktipps um Pläne für eine deutsche Innovationsagentur, um die Debatte um Enteignung von Wohnungsgesellschaften, um Algorithmen, die gegen Diskriminierung helfen sowie um das US-Handelsdefizit. Außerdem: Warum die Abkehr von den Negativzinsen so schwierig ist.

Continue reading „5 vor 10: Innovation, Wohnungsbau, KI, Außenhandel, Negativzinsen“

OrdnungspolitikTagged , , , Leave a Comment on Mehr Disruption wagen: Wie unser Fortschrittspessimismus soziale Problem erzeugt

Mehr Disruption wagen: Wie unser Fortschrittspessimismus soziale Problem erzeugt

Die wirtschaftlichen und sozialen Probleme von heute sind nicht das Ergebnis eines zu schnellen technologischen Wandels, sondern von zu geringer Innnovations- und Produktivitätsdynamik. Zeit, aufs Gas zu drücken! /// Alexander Horn widmet sich im dritten Beitrag der Serie „Innovation und Disrupion“ dem wachsenden Fortschrittsoptimismus.

Continue reading „Mehr Disruption wagen: Wie unser Fortschrittspessimismus soziale Problem erzeugt“

OrdnungspolitikTagged , , , , 3 Kommentare zu Feinde des Besseren: Die Disruptionsphobie der Stabilitätspolitiker

Feinde des Besseren: Die Disruptionsphobie der Stabilitätspolitiker

Weil der Staat häufig den Status quo erhalten will, blockiert er Dynamik und Innovation. Doch statt auf Abschottung sollte er lieber auf Kreativität setzen. Auch weil in einer offenen Welt, die völlige Beherrschbarkeit eine Utopie ist. /// Im ersten Teil einer vierteiligen Serie über Innovation und Disruption beleuchtet der Autor Carlos A. Gebauer, wie eine fehlgeleitete Stabilitätspolitik Innovationen bremst.

Continue reading „Feinde des Besseren: Die Disruptionsphobie der Stabilitätspolitiker“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Afrika, EU-Finanzmittel, Innovation, Soziale Mobilität, Italien

5 vor 10: Afrika, EU-Finanzmittel, Innovation, Soziale Mobilität, Italien

Heute in den Linktipps: Sollten die Grenzen in Afrika offener werden? Wohin fließt das Geld der EU? Wird soziale Mobilität überschätzt? Außerdem geht es um Innovationen und das italienische Haushaltsdefizit.

Continue reading „5 vor 10: Afrika, EU-Finanzmittel, Innovation, Soziale Mobilität, Italien“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Brexit, Inflation, Innovation, Lohnstückkosten, Italien

5 vor 10: Brexit, Inflation, Innovation, Lohnstückkosten, Italien

Wie der Brexit der britischen Wissenschaft schadet, weshalb die Inflation noch lange nicht zurückkehrt und wie die deutsche Wirtschaft ihr Erfolgsmodell zerstört, lesen Sie heute in den Linktipps. Außerdem geht es um Innovationen und die Kapitalflucht aus Italien.

Continue reading „5 vor 10: Brexit, Inflation, Innovation, Lohnstückkosten, Italien“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Mittelschicht, Star Wars, Reichtum, Innovation, Ohneschleckerfrauen

5 vor 10: Mittelschicht, Star Wars, Reichtum, Innovation, Ohneschleckerfrauen

Der Mittelschicht geht es gut – und sie hat Angst vor dem Abstieg. Wieso? Das klären wir heute in den Linktipps. Außerdem geht es um die wirtschaftlichen Lektionen aus der Star-Wars-Saga, um das reichste Prozent, um die Innovationsfreude deutscher Firmen und die Drogerien der ehemaligen Schlecker-Mitarbeiterinnen.

Continue reading „5 vor 10: Mittelschicht, Star Wars, Reichtum, Innovation, Ohneschleckerfrauen“

WachstumTagged , Leave a Comment on Die dunkle Seite der Internet-Macht bedroht die deutsche Old Economy

Die dunkle Seite der Internet-Macht bedroht die deutsche Old Economy

Die Forderung, Deutschland möge von der Gründermentalität und Innovationskraft des Silicon Valleys lernen, ist ein wenig abgedroschen. Ein paar schlaue Ideen können deutsche Unternehmen dennoch klauen. Trotz seiner Dramatisierung über den Einfluss des „mächtigsten Tals der Welt“ hat Christoph Keese nach seiner halbjährigen Vor-Ort-Recherche ein paar gute Vorschläge mitgebracht, wie sich deutsche Unternehmen in der Arbeitsökonomie des Netzes besser bewegen können.

Continue reading „Die dunkle Seite der Internet-Macht bedroht die deutsche Old Economy“

OrdnungspolitikTagged , , , 3 Kommentare zu Schöpferische Zerstörung durch Innovation

Schöpferische Zerstörung durch Innovation

Er war eine schillernde Figur, Politiker und einer der bedeutendsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts. Er pflegte einen extravaganten Lebensstil, duellierte sich als Professor mit seinem Bibliotheksleiter. Als österreichischer Finanzminister pflegte er öffentlich Kontakt mit Prostituierten. Er führte eine Bank, die bankrott machte.

Continue reading „Schöpferische Zerstörung durch Innovation“

Soziales, Steuern und Finanzen, WachstumTagged , , , , 1 Kommentar zu Jetzt ist der Zeitpunkt für neue Weichenstellungen

Jetzt ist der Zeitpunkt für neue Weichenstellungen

Demografie: Wie stark leidet die Wettbewerbsfähigkeit, wenn die Zahl der Arbeitskräfte sinkt?Deutschland geht es gut. Dieser Satz ist in Zeiten der Europa-Krise und zuletzt im Bundestagswahlkampf zur Beschwörungsformel geworden. Ruhen wir uns auch in Zukunft darauf aus, könnte die Realität uns unsanft wecken. Denn die Dividende der letzten Reformphase ist aufgebraucht. Neue Weichenstellungen sind dringend nötig.

Continue reading „Jetzt ist der Zeitpunkt für neue Weichenstellungen“