Nobelpreis

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Aktien, WTO, Kassenbons, Ökonomen, Nobelpreis

5 vor 10: Aktien, WTO, Kassenbons, Ökonomen, Nobelpreis

Heute in den Linktipps: Kritik an der Finanztransaktionssteuer von Olaf Scholz, Reformvorschläge für die WTO, die Debatte um die Bonpflicht und die Zukunft der Volkswirtschaftslehre. Außerdem: ein Interview mit der jüngsten Wirtschaftsnobelpreisträgerin.

Continue reading „5 vor 10: Aktien, WTO, Kassenbons, Ökonomen, Nobelpreis“

LinktippsTagged , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Konjunktur, Netzneutralität, Handel, Wirtschaftsforschung, Steuerreformen

5 vor 10: Konjunktur, Netzneutralität, Handel, Wirtschaftsforschung, Steuerreformen

Heute geht es in den Linktipps um Gründe für die schwächelnde deutsche Konjunktur, wie sich Regeln zur Netzneutralität auf die wirtschaftliche Wohlfahrt auswirken, den steigenden Anteil von Dienstleistungen am globalen Handel und die praxisnahe Forschungsarbeit der aktuellen Nobelpreisträger. Außerdem: Warum ausbleibende Steuerreformen Deutschland im internationalen Standortwettbewerb zurückwerfen.

Continue reading „5 vor 10: Konjunktur, Netzneutralität, Handel, Wirtschaftsforschung, Steuerreformen“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Nobelpreis, China, Ethikrat, Draghi, Libra

5 vor 10: Nobelpreis, China, Ethikrat, Draghi, Libra

In den Linktipps geht es heute um die Arbeit der Gewinner des Wirtschaftsnobelpreises, das Verhältnis zwischen Wirtschaft und Politik in China, die Gründe für die Abwesenheit von Ökonomen im Deutschen Ethikrat, eine vorläufige Bilanz von Mario Draghis Amtszeit als EZB-Chef und die Probleme, die Facebooks Kryptowährung Libra bereits vor dem Start hat.

Continue reading „5 vor 10: Nobelpreis, China, Ethikrat, Draghi, Libra“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Steuern, Pendler, Familienpolitik, Bitcoin, Nobelpreis

5 vor 10: Steuern, Pendler, Familienpolitik, Bitcoin, Nobelpreis

In den Linktipps geht es heute um die Steuerpläne von Wirtschaftsminister Peter Altmaier, das Leid der Pendler und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Außerdem: neue Kritik an Kryptowährungen und die Leistungen der diesjährigen Wirtschaftsnobelpreisträger.

Continue reading „5 vor 10: Steuern, Pendler, Familienpolitik, Bitcoin, Nobelpreis“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Kryptowährungen, Fortschritt, Wachstum, Nobelpreis, Virtual Reality

5 vor 10: Kryptowährungen, Fortschritt, Wachstum, Nobelpreis, Virtual Reality

Heute geht es in den Linktipps um die Regulierung von Kryptowährungen, verlangsamte Forschung an Universitäten, die sich ebenso verlangsamende Weltwirtschaft, die aktuellen Wirtschaftsnobelpreisträger sowie die Zukunft mit Virtual-Reality-Technologie.

Continue reading „5 vor 10: Kryptowährungen, Fortschritt, Wachstum, Nobelpreis, Virtual Reality“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Euro, Pflege, Nobelpreis, Teamfähigkeit, Währung

5 vor 10: Euro, Pflege, Nobelpreis, Teamfähigkeit, Währung

Heute in den Linktipps: die Schwachstellen des Euro, steigende Kosten für die Pflegeversicherung, die Vergabe des Wirtschaftsnobelpreises und die Vor- und Nachteile von Teamorientierung. Außerdem ein Blick in die Wirtschaftsgeschichte: wie das Bretton-Woods-System zusammenbrach.

Continue reading „5 vor 10: Euro, Pflege, Nobelpreis, Teamfähigkeit, Währung“

LinktippsTagged , , , , 1 Kommentar zu 5 vor 10: Katalonien, Staatsschulden, Merkel, Nobelpreis, Türkei

5 vor 10: Katalonien, Staatsschulden, Merkel, Nobelpreis, Türkei

Heute geht es in den Linktipps um die rechtlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen der Unabhängigkeitsbestrebungen der Katalanen, um verschwindende Staatsschulden sowie das Verhandlungsgeschick Angela Merkels. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Forschung des Nobelpreisträgers Richard Thaler und der Wirtschaft der Türkei.

Continue reading „5 vor 10: Katalonien, Staatsschulden, Merkel, Nobelpreis, Türkei“

ÖkonomikTagged , , , 3 Kommentare zu Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler

Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler

Der Mensch ist kein Homo oeconomicus. Auch wenn es um rein Wirtschaftliches geht, entscheidet niemand immer zuverlässig rational, niemand verfügt ständig über alle notwendigen Informationen, und wohl niemand verhält sich ausschließlich strikt eigennützig. Der Amerikaner Richard H. Thaler, der verdientermaßen mit dem diesjährigen Wirtschafts-Nobelpreis ausgezeichnet worden ist, hat das in vielen Facetten gezeigt. Mit seinen Konzepten, analytischen Methoden und Instrumenten hat er dazu eine wichtige und zugleich höchst populäre Forschungsrichtung in Gang gesetzt, die sogenannte Verhaltensökonomik, ausdifferenziert in „Behavioral Economics“ und „Behavioral Finance“. Continue reading „Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler“

LinktippsTagged , , , , 1 Kommentar zu 5 vor 10: Zinsen, Trump, Krankheit, Konsumentenschutz, Nobelpreis

5 vor 10: Zinsen, Trump, Krankheit, Konsumentenschutz, Nobelpreis

In den Linktipps am Freitag geht es um die Geldpolitik der USA und Donald Trumps Kritik an Fed-Chefin Janet Yellen. Außerdem: ein neues Anreizsystem, das Gesunde belohnt, die Tücken des Konsumentenschutzes und das Lebenswerk der Wirtschaftsnobelpreisträger.

Continue reading „5 vor 10: Zinsen, Trump, Krankheit, Konsumentenschutz, Nobelpreis“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Elektroautos, Digitalisierung, Konjunktur, Nobelpreis, Einkommen

5 vor 10: Elektroautos, Digitalisierung, Konjunktur, Nobelpreis, Einkommen

Heute in den Linktipps: die Herausforderungen der Elektromobilität, Deutschlands Beitrag zur Digitalisierung, konjunkturelle Risiken und die Debatte über den Wirtschaftsnobelpreis. Außerdem: In welchen Städten haben die Menschen am meisten Geld zur Verfügung?

Continue reading „5 vor 10: Elektroautos, Digitalisierung, Konjunktur, Nobelpreis, Einkommen“

LinktippsTagged , , , , 2 Kommentare zu 5 vor 10: Finanzkrise, Stiglitz, Nobelpreis, Geldpolitik, Schulden

5 vor 10: Finanzkrise, Stiglitz, Nobelpreis, Geldpolitik, Schulden

Heute in den Linktipps: Warum die Deutsche Bank nicht zum Auslöser einer neuen Finanzkrise wird, weshalb ein renommierter Ökonom den Zerfall der Eurozone erwartet und wie sich die finanzielle Belohnung für Nobelpreisträger verändert. Außerdem geht es um Kritik an der Geldpolitik der EZB und um einen neuen globalen Schuldenrekord.

Continue reading „5 vor 10: Finanzkrise, Stiglitz, Nobelpreis, Geldpolitik, Schulden“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Zinsen, Leistung, Brexit, Rhinozeros-Hörner, Nobelpreis

5 vor 10: Zinsen, Leistung, Brexit, Rhinozeros-Hörner, Nobelpreis

Heute in den Linktipps: Was den Sparern im kommenden Jahr droht, wie sich die Leistung von Managern besser messen lässt, warum der Brexit für Großbritannien möglicherweise halb so schlimm ist und wie sich ein nachhaltiger Markt für Rhinozeros-Hörner aufbauen lässt. Außerdem: zwei Ökonomen, die den Nobelpreis wirklich verdient hätten.

Continue reading „5 vor 10: Zinsen, Leistung, Brexit, Rhinozeros-Hörner, Nobelpreis“

OrdnungspolitikTagged , , 1 Kommentar zu Bessere Zahlen für eine skeptische Wissenschaft: Was der Nobelpreis für die Ökonomik bedeutet

Bessere Zahlen für eine skeptische Wissenschaft: Was der Nobelpreis für die Ökonomik bedeutet

Was sind die Quellen des Wohlstands? Das ist eine der Fragen, die den Ökonomen Angus Deaton umtreiben. Seine Antworten sucht er regelmäßig in der Empirie. Sein ausgeprägtes Bewusstsein dafür, dass die Qualität der Ergebnisse entscheidend von der Qualität der erhobenen Daten abhängt, hat ihm den diesjährigen den Nobelpreis beschert. Dass die Wahl auf den Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Princeton University fiel, lässt sich aber auch als Kritik an einer Wissenschaft lesen, die bisweilen aus dem Auge verliert, dass es bei der Ökonomik um menschliches Zusammenleben geht und sie eben keine Naturwissenschaft ist.

Continue reading „Bessere Zahlen für eine skeptische Wissenschaft: Was der Nobelpreis für die Ökonomik bedeutet“