Rentenpaket

SozialesTagged , , , , , Leave a Comment on Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert

Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert

Die GroKo steht für Große Kosten. Der Aktionismus in der Rentenpolitik macht alles nur schlimmer und teurer. Der demografische Wandel sorgt in den sozialen Sicherungssystemen für Chaos und erfordert unbequeme Antworten.

Continue reading „Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert“

SozialesTagged , Leave a Comment on Replik zu DIW-Studie: Ein höheres Rentenniveau hilft wenig

Replik zu DIW-Studie: Ein höheres Rentenniveau hilft wenig

Wer in Rente geht, hat weniger Geld auf dem Konto – eine Binsenweisheit. Dennoch fordern Politiker und Wissenschaftler ein stabiles, höheres Rentenniveau, um den Lebensstandard wenigstens annähernd halten zu können. Das wiederum würde künftige Beitrags- und Steuerzahler zusätzlich belasten, den Hilfsbedürftigen aber so gut wie gar nicht helfen.

Continue reading „Replik zu DIW-Studie: Ein höheres Rentenniveau hilft wenig“

SozialesTagged , , , , Leave a Comment on Die Haltelinien der Rente – ohne Netz und doppelten Boden

Die Haltelinien der Rente – ohne Netz und doppelten Boden

Die aktuelle Diskussion über die Stabilisierung des Rentenniveaus lenkt von einer wichtigen Frage ab: Wie erwirtschaften wir auch in Zukunft den zu verteilenden Wohlstand?

Continue reading „Die Haltelinien der Rente – ohne Netz und doppelten Boden“

Ordnungspolitik, SozialesTagged , , , , Leave a Comment on Wer gewinnt hier eigentlich was? – Die Ausweitung der Midijob-Grenze im Rentenpaket

Wer gewinnt hier eigentlich was? – Die Ausweitung der Midijob-Grenze im Rentenpaket

Kann die Ausweitung der Midijob-Grenze dabei helfen, Altersarmut zu reduzieren und  Arbeitsanreize zu verstärken? Prof. Dr. Christian Hagist und Christian Bürer erklären die Auswirkungen der geplanten Reform.

Continue reading „Wer gewinnt hier eigentlich was? – Die Ausweitung der Midijob-Grenze im Rentenpaket“

SozialesTagged , , Leave a Comment on Gutachten: Das kosten Heils Rentenpläne

Gutachten: Das kosten Heils Rentenpläne

Hubertus Heil will mit seinen Plänen die Rente stabilisieren. Gelingt ihm das? Prof. Dr. Oliver Holtemöller vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle hat die Pläne für die INSM durchgerechnet und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis.

Das komplette Gutachten können Sie hier herunterladen.

Continue reading „Gutachten: Das kosten Heils Rentenpläne“

SozialesTagged , 1 Kommentar zu 1 Jahr Rente mit 63: der rentenpolitische Bärendienst der Bundesregierung

1 Jahr Rente mit 63: der rentenpolitische Bärendienst der Bundesregierung

Herzlichen Glückwunsch? Ein Jahr nach Einführung des Rentenpakets mit der abschlagsfreien Rente ab 63 stagniert die Entwicklung der Arbeitsmarktbeteiligung der über 63-Jährigen erstmals seit 6 Jahren wieder.

Continue reading „1 Jahr Rente mit 63: der rentenpolitische Bärendienst der Bundesregierung“

WachstumTagged , , , , , , 1 Kommentar zu Die Regierung muss jetzt an die Zukunft denken

Die Regierung muss jetzt an die Zukunft denken

Deutschland befindet sich in einer wirtschaftlich durchaus guten Lage. Damit das so bleibt, muss die Regierung handeln – und zwar jetzt. Stattdessen lässt sich eine gewisse Nachlässigkeit in der Wirtschaftspolitik beobachten.

Continue reading „Die Regierung muss jetzt an die Zukunft denken“

Arbeitsmarkt, Soziales, Steuern und Finanzen, WachstumTagged , , , , 3 Kommentare zu Politische Amnesie in Zeiten der Großen Koalition

Politische Amnesie in Zeiten der Großen Koalition

Rente, Mindestlohn, Konjunktur: Die fünf Wirtschaftsweisen üben in ihrem aktuellen Jahresgutachten scharfe Kritik. Die große Koalition weist hingegen alle Vorwürfe zurück. Dabei sollte die Regierung gut zuhören.

Continue reading „Politische Amnesie in Zeiten der Großen Koalition“