Autor: Dr. Alexander Fink und Fabian Kurz

Alexander Fink ist Dozent am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig. Fabian Kurz promoviert in VWL an der Technischen Uni Cottbus und ist Research Fellow am Institute for Research in Economic and Fiscal Issues (IREF).

Dr. Alexander Fink und Fabian Kurz
Autor

Dr. Alexander Fink und Fabian Kurz

Alexander Fink ist Dozent am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig. Fabian Kurz promoviert in VWL an der Technischen Uni Cottbus und ist Research Fellow am Institute for Research in Economic and Fiscal Issues (IREF).

OrdnungspolitikTagged , , , , , Leave a Comment on Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden

Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden

Das Gesundheitssystem der ehemaligen DDR wird häufig gelobt. Doch die Erinnerung trügt. Es gab Mängel an allen Stellen. Die Folge: Die Lebenserwartung lag deutlich unter der des Westens. Die hat sich nach der Wiedervereinigung schnell angeglichen.
Continue reading “Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden”

UmweltTagged , , , , Leave a Comment on Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren

Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren

Ist Umweltverschmutzung der Preis für unseren Wohlstand? Eher nicht. Das Beispiel der DDR zeigt das Gegenteil: Relativ niedriger Lebensstandard und eklatante Umweltverschmutzung können Hand in Hand gehen. Seit dem Ende des Regimes ist der Wohlstand parallel mit den Umweltstandards gestiegen. – Ein Rückblick mit Lehren für die Gegenwart.
Continue reading “Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren”

OrdnungspolitikTagged , , , , Leave a Comment on Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Vor 30 Jahren fand die friedliche Revolution in der DDR statt. Eine ganze Generation junger Erwachsener – in Ost und West – kennt den real existierenden Sozialismus nur aus Erzählungen. Zum Beispiel wie die DDR-Bürger wohnten. Ein Rückblick mit Gegenwartsbezug. Continue reading “Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb”

OrdnungspolitikTagged , , , Leave a Comment on Warum die Aufhebung des Fremd- und Mehrbesitzverbots von Apotheken zum Wohle der Patienten wäre

Warum die Aufhebung des Fremd- und Mehrbesitzverbots von Apotheken zum Wohle der Patienten wäre

Trotz der Lockerung des Gesetzes ist das Fremd- und Mehrbesitzverbot von Apotheken in Deutschland ein Hinderniss bei der Patientenversorgung. Eine Aufhebung  würde es Apotheken erlauben, Infrastruktur gemeinsam zu nutzen. Die resultierenden Kostensenkungen könnten sogar Apothekenstandorte attraktiv machen, die bisher nicht rentabel sind – gerade in ländlichen Gebieten.

Continue reading “Warum die Aufhebung des Fremd- und Mehrbesitzverbots von Apotheken zum Wohle der Patienten wäre”