WachstumTagged , , , , , , Leave a Comment on Corona-Krise bewältigen, Resilienz und Wachstum stärken

Corona-Krise bewältigen, Resilienz und Wachstum stärken

Wie kann unsere Volkswirtschaft gestärkt werden, um für künftige Krisen gewappnet zu sein? Was muss getan werden, um die Wachstumstreiber in Deutschland zu fördern? – Antworten des Neumitglieds des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Continue reading “Corona-Krise bewältigen, Resilienz und Wachstum stärken”
Steuern und FinanzenTagged , , , , , , , Leave a Comment on Corona-Finanzen: Kein Anlass zu Aktionismus in der Finanzpolitik

Corona-Finanzen: Kein Anlass zu Aktionismus in der Finanzpolitik

Die Corona-Pandemie findet hoffentlich im kommenden Jahr ihr Ende. Die finanziellen Folgen werden noch einige Jahre spürbar sein. Ungewiss ist aber das Ausmaß. So viel aber dürfte schon jetzt feststehen: Der Staat wird sparen müssen, wenn er zurück zur soliden Finanzpolitik will. 

Continue reading “Corona-Finanzen: Kein Anlass zu Aktionismus in der Finanzpolitik”
BildungTagged , , , , , , Leave a Comment on Corona und Bildung: Chancen der Schülerinnen und Schüler auch durch Digitalisierung sichern

Corona und Bildung: Chancen der Schülerinnen und Schüler auch durch Digitalisierung sichern

Durch die Corona-Krise drohen sich die Probleme bei der Bildungsarmut und der Ungleichheit der Bildungschancen zu verschärfen. Dies zeigte bereits der diesjährige INSM-Bildungsmonitor und forderte, für das aktuelle Schuljahr 2020/2021 nicht allein die Prioritäten auf die Sicherung des Präsenzunterrichts zu legen, sondern parallel auch die Weichen in Richtung eines Aufbruchs bei der Digitalisierung zu setzen. Beide Schwerpunkte sind im Herbst und bevorstehenden Winter besonders wichtig, um Bildungschancen einer ganzen Schülergeneration zu sichern.

Continue reading “Corona und Bildung: Chancen der Schülerinnen und Schüler auch durch Digitalisierung sichern”
  • Linktipps

    5 vor 10: Indien, Vertrauen, Zinsen, Bitcoin, Nachhaltigkeit

    Heute in den Linktipps beschäftigen wir uns mit jenen, denen die Wirtschaftskrise in Indien besonders zu schaffen macht. Wir erklären, warum hohes Vertrauen glücklicher, aber nicht reicher macht und woran sich die Kreditgrenzen eines Staates messen. Außerdem: Warum das neue Bitcoin-Hoch anders ist und wieso es für nachhaltige Entwicklung weltweite Kooperation braucht.

    02. Dezember 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Banken, Brexit, Automatisierung, Städte, Einkaufen

    Heute in den Linktipps: Wie Banken durch die Corona-Krise kommen, wie ein No-Deal-Brexit die Ungleichheit in Großbritannien steigern würde, warum Automatisierung keine Massenarbeitslosigkeit auslöst, welche deutschen Städte im Wirtschaftsranking am besten abschneiden und wie sich unterschiedliche Feier- und Rabatt-Tage auf das Einkaufsverhalten weltweit auswirken.

    01. Dezember 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Immobilien, Währungen, Schulden, Bulgarien, Innovationen

    Heute geht es in den Linktipps um die steigenden Wohnungspreise in Deutschland, den Kampf um die internationale Leitwährung, die Diskussion um einen Schuldenschnitt für Studierende in den USA und die junge IT-Branche in Bulgarien. Außerdem: Der Chef der neuen Agentur für Sprunginnovationen erklärt im Podcast, wie er neue Ideen zu erfolgreichen Unternehmen machen will.

    30. November 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Schulden, Schwellenländer, USA, Euro, Unternehmer

    Heute in den Linktipps: Deutschlands steigende Schulden, die Probleme der Schwellenländer, die künftige Finanzpolitik der USA und die Weiterentwicklung des Euro. Außerdem geht es um die Frage, warum es in den USA einen rasanten Anstieg bei der Selbstständigkeit gibt.

    26. November 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Yellen, Soli, Corona-Regeln, Vorstände, Dax

    In den Linktipps geht es heute um die wahrscheinlich nächste Finanzministerin der USA, die Forderung nach einem Corona-Soli und um die Debatte über den Teil-Lockdown. Weitere Themen: Die Frauenquote in den Vorständen und ein Neuanfang beim Dax.

    25. November 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Schulden, Versicherungen, Zufall, Inflation, Geografie

    Heute geht es in den Linktipps um den weltweit wachsenden Schuldenberg, das Geschäft mit Klimarisikoversicherungen für Staaten, den Zufall als besten Mechanismus zur Bestimmung von Führungskräften und eine kritische Betrachtung der offiziellen Inflationsberechnungen. Außerdem: Wie sich die geografischen Knotenpunkte des Welthandels nach Asien verschieben.

    24. November 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Autos, Atomausstieg, Onlinehandel, Produktivität, Staatsbeteiligungen

    Heute in den Linktipps: Wie das Zulassungsverbot von Autos mit Verbrennungsmotoren in vielen europäischen Ländern die deutsche Autoindustrie trifft, warum die Kosten des Atomausstiegs immer weiter steigen, wie der Onlinehandel im Weihnachtsgeschäft von Corona profitiert und warum die Produktivität zuletzt stagnierte. Außerdem: Wie wirkt sich die steigende Zahl der Staatsbeteiligungen auf die wirtschaftliche Dynamik aus?

    23. November 2020

Zitat

In neuerer Zeit ist Wachstum zum wichtigsten Heilmittel gegen Arbeitslosigkeit geworden.

— John Kenneth Galbraith, 1908-2006, Ökonom

OrdnungspolitikTagged , , , , , Leave a Comment on Wie konservativ ist Amy Coney Barrett?

Wie konservativ ist Amy Coney Barrett?

Kurz vor der US-Präsidentschaftswahl sorgte eine Personalie für Aufregung, welche die USA auf lange Zeit prägen wird: die Wahl von Amy Coney Bar­rett zur Supreme-Court-Richterin. Auch wenn das viele vermuten: Eine konservative Hardlinerin ist sie nicht. Vielmehr könnte ihre Wahl wieder einmal zeigen, dass eine simple parteipolitische Gleichung der Realität nicht gerecht wird. Ein Blick in das US-amerikanische Verfassungssystem.

Continue reading “Wie konservativ ist Amy Coney Barrett?”
EuropaTagged , , , , , , , Leave a Comment on Wir müssen uns von den USA emanzipieren

Wir müssen uns von den USA emanzipieren

Was wird für Europa nach der US-Präsidentenwahl anders sein? Nicht so viel, wie wir vielleicht denken und hoffen. Auch deswegen ist es wichtig, dass Europa seine eigenen Hausaufgaben erledigt, meint der Bundestagsabgeordnete Alexander Kulitz.

Continue reading “Wir müssen uns von den USA emanzipieren”
GlobalisierungTagged , , , , , , Leave a Comment on Zum Umgang mit China in der Handels- und Investitionspolitik

Zum Umgang mit China in der Handels- und Investitionspolitik

Die westliche China-Strategie “Wandel durch Handel” ist fehlgeschlagen. Das autoritäre Regime in Peking scheint fest im Sattel zu sitzen. Wie sollte Deutschland und die Europäische Union in Zukunft mit dem autokratischen chinesischen Staatskapitalismus umgehen? Verhandlungsdruck auf China erhöhen, meint Globalisierungsexperte Jürgen Matthes.

Continue reading “Zum Umgang mit China in der Handels- und Investitionspolitik”
Steuern und FinanzenTagged , , Leave a Comment on 10 Gründe, warum der Soli sich überlebt hat

10 Gründe, warum der Soli sich überlebt hat

Aus steuersystematischer Sicht ist die Abschaffung des Solidaritätszuschlags überfällig, konjunkturell könnte das Ende des Soli die Wirtschaft stützen: Ohne den geplanten Rest-Soli würde die Wirtschaftsleistung im kommenden Jahr um schätzungsweise 6 Milliarden Euro höher ausfallen. Zudem wären 19.000 Menschen mehr in Beschäftigung. In den kommenden zehn Jahren würde sich die Soli-Abschaffung so im Durschnitt zu einem Drittel von selbst finanzieren.

Continue reading “10 Gründe, warum der Soli sich überlebt hat”
BildungTagged , , , , , Leave a Comment on Digitalisierung an Schulen stärken

Digitalisierung an Schulen stärken

Durch die Corona-Krise drohen sich die Probleme bei der Bildungsarmut und der Ungleichheit der Bildungschancen zu verschärfen. Dies zeigt der diesjährige INSM-Bildungsmonitor. Um diesen Gefahren entgegenzuwirken, sollte die Digitalisierung der Schulen weiterentwickelt werden. Wichtig ist es dabei, die Bedingungen sowohl für den Fall einer erneuten Fernbeschulung als auch für den Regelbetrieb an Schulen zu verbessern.

Continue reading “Digitalisierung an Schulen stärken”
ArbeitsmarktTagged , , , , , , , Leave a Comment on Corona: Schnellere Erholung durch Flexibilisierung

Corona: Schnellere Erholung durch Flexibilisierung

Das vorherrschende Problem auf dem deutschen Arbeitsmarkt besteht weniger darin, dass die Betriebe Entlassungen vornehmen. Verantwortlich für die gestiegene Arbeitslosigkeit ist eher die Tatsache, dass weniger eingestellt wird. Mit einer Flexibilisierung der Befristungen könnte die Einstellungsbereitschaft der Betriebe erhöht werden.

Continue reading “Corona: Schnellere Erholung durch Flexibilisierung”
UmweltTagged , , , , , , , Leave a Comment on Offshore-Windparks: Hoffnungsträger für die Energiewende?

Offshore-Windparks: Hoffnungsträger für die Energiewende?

Offshore-Windparks sind zum Hoffnungsträger der Energiewende geworden. Die nächste Generation Windräder wird ohne die so genannten Einspeisevergütungen auskommen. Aber ein Problem bleibt: Die wachsenden Systemkosten des grünen Stroms.

Continue reading “Offshore-Windparks: Hoffnungsträger für die Energiewende?”

Unsere Autoren Alle Autoren

BildungTagged , , , , , , , Leave a Comment on Schulische Bildung: Wie wir die Corona-Krise meistern

Schulische Bildung: Wie wir die Corona-Krise meistern

In den letzten Jahren haben sich beim INSM-Bildungsmonitor die Ergebnisse in den Handlungsfeldern Schulqualität, Bildungsarmut und Integration/Chancengleichheit verschlechtert. Durch die Corona-Krise drohen sich die Probleme bei der Bildungsarmut und der Ungleichheit der Bildungschancen zu verschärfen. Um diesen Gefahren entgegenzuwirken, sollte die Digitalisierung der Schulen weiterentwickelt und die Förderinfrastruktur an Kitas und Schulen weiter ausgebaut werden.

Continue reading “Schulische Bildung: Wie wir die Corona-Krise meistern”
WachstumTagged , , , , , , , Leave a Comment on Das Aktualitätsprinzip als Chance im digitalen Wettbewerb

Das Aktualitätsprinzip als Chance im digitalen Wettbewerb

Wer stellt skalierbare Produkte her und wer profitiert von der Digitalisierung des Wettbewerbs? Es sind die neu entstandenen Ökosysteme der Plattformökonomie, nicht die traditionellen Industrien, die die größten Wachstumschancen versprechen.

Continue reading “Das Aktualitätsprinzip als Chance im digitalen Wettbewerb”
WachstumTagged , , , , , , , Leave a Comment on Null-Grenzkosten: Wie digitale Güter die Wirtschaft verändern

Null-Grenzkosten: Wie digitale Güter die Wirtschaft verändern

Die Digitalisierung schafft nicht nur Veränderungen des Konsumverhaltens, sie hat zudem erhebliche Auswirkungen auf die mikroökonomischen Faktoren der Unternehmensführung. – Über die Implikationen der Null-Grenzkosten-Ökonomie.

Continue reading “Null-Grenzkosten: Wie digitale Güter die Wirtschaft verändern”