GlobalisierungTagged , , , , , Leave a Comment on Welthandel nach Corona: Wir brauchen mehr Freiraum und Offenheit

Welthandel nach Corona: Wir brauchen mehr Freiraum und Offenheit

Der Welthandel nimmt wieder zu. Aber zwei Trends werden auch nach Corona dämpfend auf den grenzüberschreitenden Handel wirken, ist Alexander Kulitz überzeugt.

Continue reading „Welthandel nach Corona: Wir brauchen mehr Freiraum und Offenheit“
WachstumTagged , , , , , , Leave a Comment on Stagnierende Arbeitsproduktivität: Die ignorierte Herausforderung

Stagnierende Arbeitsproduktivität: Die ignorierte Herausforderung

Die Arbeitsproduktivität in Deutschland wächst kaum noch. Das gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit und unseren Wohlstand. Das Problem fängt ganz vorne an, bei der Frage: Warum ist das so?

Continue reading „Stagnierende Arbeitsproduktivität: Die ignorierte Herausforderung“
  • Linktipps

    5 vor 10: EU, Steuern, Großbritannien, Innovationen, Umschulung

    Heute geht es in den Linktipps um den Streit über das neue EU-Budget, ein Konjunkturpaket mit Einkommensteuersenkungen, Großbritanniens neuen Schatzmeister, eine Bundesagentur für bahnbrechende Innovationen und die Umschulung ganzer Branchen zur Anpassung an die moderne Arbeitswelt.

    14. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: USA, Mindestlohn, Religion, Euro-Gruppe, KI

    Heute in den Linktipps: Das Wirtschaftsprogramm von US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden, die Gefahren einer Anhebung des Mindestlohns, der Einfluss von Religion auf die Wirtschaftsentwicklung, die schwindende Bedeutung der Euro-Gruppe und die Rolle von Künstlicher Intelligenz bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen.

    13. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: WTO, Mieten, Eurogruppe, Konjunkturpakete, Mittelstand

    In den Linktipps geht es heute um die Zukunft der Welthandelsorganisation, die Entwicklung der Mieten in der Corona-Krise und um die neue Führung der Eurogruppe. Außerdem: Wer bezahlt die Rechnung für die Konjunkturpakete und welche Bedeutung hat der deutsche Mittelstand in Krisenzeiten?

    10. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Staatsfinanzen, Hongkong, Arbeitsmarkt, Finanzaufsicht, OECD

    In den Linktipps geht es heute um die deutsche Staatsverschuldung, die wirtschaftlichen Folgen der Krise in Hongkong und um die Jobchancen von Berufseinsteigern. Außerdem: die Debatte über die Zukunft der Finanzaufsicht und warum deutsche Arbeitnehmer von der Corona-Krise weniger stark betroffen sind als Menschen in anderen Industrieländern.

    08. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Einkommen, Konflikte, Reformen, Arbeitszeiten, WTO

    Heute geht es in den Linktipps um die Frage, ab welchem Einkommen man in Deutschland zu den obersten zehn Prozent gehört, wie man Konflikte im Unternehmen produktiv austrägt, warum wirtschaftliche Reformen ansteckend sind und welche alternativen Arbeitszeitmodelle nach der Krise bleiben könnten. Außerdem: ifw-Präsident Felbermayr redet im Interview über den Abstieg der Welthandelsorganisation.

    07. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Vermögen, Kohle, Daten, Italien, Medikamente

    Heute in den Linktipps: Missverständnisse der Deutschen über das Reichwerden, wie es nach dem Kohleausstieg weitergeht, wie viel Geld uns unsere Daten wert sind und der Weg der italienischen Wirtschaft aus der Krise. Außerdem: Wie findet man einen fairen Preis für ein Medikament?

    06. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Metropolen, Zinsen, Öl, Entlassungen, Führungsstil

    Heute beschäftigen wir uns in den Linktipps mit dem Leben in der Großstadt nach Corona, mit einer Zukunft ohne Zinsen, mit den Auswirkungen von Ölreichtum, der Entlassungswelle, ausgelöst durch die Pandemie, sowie der Frage, warum Zuhören eine wichtige Führungsqualität ist.

    03. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Instabilität, Innovationen, Immobilien, Batterien, Poker

    In den Linktipps beschäftigen wir uns heute mit dem Zusammenhang zwischen politischer Instabilität und Wirtschaftswachstum, mit Corona als Innovationstreiber, mit der Zukunft von Büroimmobilien, der Förderung von Batterieunternehmen in Deutschland sowie der Frage, wie man zu besseren Entscheidungen unter Unsicherheit kommt.

    02. Juli 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Krisengewinner, Steuern, Einzelhandel, Zentralbanken, Freizeit

    Heute geht es in den Linktipps um die Fragen, ob Krisengewinner an den Kosten der Krise beteiligt werden sollten, ob wir eine Transformation der Steuersysteme brauchen, ob der Handel die Mehrwertsteuersenkung weitergibt, wie Zentralbanken gekaufte Anleihen wieder loswerden und wie sich unsere Freizeit- und Konsumgewohnheiten in der Krise verändern?

    01. Juli 2020

Zitat:

Wenn der Bauer will, dass ihm seine Kuh anständig Milch gibt, muss er dafür sorgen, dass sie auch genug zu fressen hat.

— Peter Bofinger, *1954, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung – Wirtschaftsweiser

SozialesTagged , , , , , , , Leave a Comment on Reformbedarf im System der Alterssicherung

Reformbedarf im System der Alterssicherung

Wir brauchen eine Stabilisierung des gesetzlichen Rentensystems. Durch einen regelgebundenen Anstieg der Altersgrenze, eine Begrenzung der Steuerzuschüsse und die Wiedereinführung des Nachholfaktors. Außerdem müssen die Säulen betriebliche und private Altersvorsorge gestärkt werden. Ein Aufruf.

Continue reading „Reformbedarf im System der Alterssicherung“
ÖkonomikTagged , , , Leave a Comment on Sharing Economy: Prototyp einer sozialen Marktwirtschaft

Sharing Economy: Prototyp einer sozialen Marktwirtschaft

Bei der jüngeren Generation verliert dauerhaftes Eigentum an Relevanz. Sie nutzt stattdessen vermehrt Sharing-Angebote, die einen temporären Zugang zu Konsumgütern oder Dienstleistungen bereitstellen. Wie kam es zu diesem Umdenken und was bedeutet die Sharing Economy für unsere Zukunft?

Continue reading „Sharing Economy: Prototyp einer sozialen Marktwirtschaft“
BildungTagged , , , , , , , , Leave a Comment on Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise

Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise

Ab Mitte März wurden in allen Bundesländern die Kitas und Schulen im Zuge der Corona-Krise geschlossen. An die Stelle des Präsenzunterrichts trat das sogenannte Homeschooling – doch die Digitalisierung in Deutschland sah sich schon vor Corona mit großen Herausforderungen konfrontiert. Um sie erfolgreich in der Fläche umsetzen, ist eine Reihe von Maßnahmen notwendig.

Continue reading „Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise“
OrdnungspolitikTagged , , , , , , , , Leave a Comment on Wettbewerb und Staatsbeteiligungen in Zeiten von Corona

Wettbewerb und Staatsbeteiligungen in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft hart. Ihre Auswirkungen werden noch lange zu spüren sein, auch nachdem die Wirtschaft wieder Tritt gefasst hat. Marktstrukturen werden sich ändern und damit auch die Wettbewerbssituation.

Continue reading „Wettbewerb und Staatsbeteiligungen in Zeiten von Corona“
ArbeitsmarktTagged , , , , , Leave a Comment on Die deutsche Arbeitsmarktverfassung nach der Corona-Krise

Die deutsche Arbeitsmarktverfassung nach der Corona-Krise

Was kann getan werden, damit der Arbeitsmarkt nach der Corona-Krise wieder in Schwung kommt? Holger Schäfer, Arbeitsmarktexperte beim Institut der deutschen Wirtschaft, bewertet drei Vorschläge.

Continue reading „Die deutsche Arbeitsmarktverfassung nach der Corona-Krise“
UmweltTagged , , , , , Leave a Comment on Fahren Autos bald mit Wasserstoff?

Fahren Autos bald mit Wasserstoff?

Wasserstoff ist derzeit ein heiß gehandeltes Zukunftsthema. Ob Auto- oder Maschinenbauer, Energiewirtschaft, Chemie- oder Stahlindustrie: Viele Unternehmen setzen ihre Hoffnungen in das Gas und haben mit Spannung die Verabschiedung der „Nationalen Wasserstoffstrategie“ durch die Bundesregierung erwartet.

Continue reading „Fahren Autos bald mit Wasserstoff?“
OrdnungspolitikTagged , , , Leave a Comment on Wie kann das Vertrauen in Institutionen gestärkt werden?

Wie kann das Vertrauen in Institutionen gestärkt werden?

Stabile und erfolgreiche Gesellschaften zeichnet ein hohes Vertrauen in die Institutionen aus, sagt Prof. Dr. Michael Wohlgemuth im Video-Interview. Was aber kann getan werden, um dieses Vertrauen zu stärken?

Continue reading „Wie kann das Vertrauen in Institutionen gestärkt werden?“
WachstumTagged , , , , , , Leave a Comment on Folgt Europa durch Corona dem japanischen Abstiegspfad?

Folgt Europa durch Corona dem japanischen Abstiegspfad?

Eine fehlerhafte Wirtschaftspolitik in Japan wird von der dortigen Notenbank gestützt. Eine Folge: Der Reallohn in Japan sinkt. Droht diese Entwicklung infolge der Corona-Krise nun auch in Europa?  

Continue reading „Folgt Europa durch Corona dem japanischen Abstiegspfad?“

Unsere Autoren Alle Autoren

Steuern und FinanzenTagged , Leave a Comment on Wie Unternehmen besser durch die Krise kommen

Wie Unternehmen besser durch die Krise kommen

Die Dauer der Corona-Krise ist ungewiss. Das ist ein Problem bei der Berechnung des Umfangs staatlicher Hilfen. Gibt man jetzt zu viel, könnte bald die finanzielle Luft ausgehen, tut man zu wenig, kann der Aufschwung verzögert werden. Die Politik sollte deshalb den Unternehmen einen weiteren Weg anbieten, der zwischen einer Insolvenz und staatlichen Hilfen verläuft.

Continue reading „Wie Unternehmen besser durch die Krise kommen“
Steuern und FinanzenTagged , , , , Leave a Comment on Finanzpolitik in der Corona-Krise gestalten – und darüber hinaus

Finanzpolitik in der Corona-Krise gestalten – und darüber hinaus

Was braucht es jetzt, um wirtschaftlich so gut wie möglich durch die Krise zu kommen? Einen handlungsfähigen Staat, eine Stärkung des Eigenkapitals von Unternehmen, eine Beteiligung der Renten an den Krisenkosten und eine Reform der kommunalen Finanzen.

Continue reading „Finanzpolitik in der Corona-Krise gestalten – und darüber hinaus“
ArbeitsmarktTagged , Leave a Comment on Wie die Digitalisierung die Beziehungsarbeit in den Mittelpunkt rücken könnte

Wie die Digitalisierung die Beziehungsarbeit in den Mittelpunkt rücken könnte

Was Menschen arbeiten und der Stellenwert dieser Arbeit sind seit jeher in stetiger Veränderung. Technische Lösungen nehmen in diesem Wandel eine immer größere Rolle ein. Welchen Einfluss haben diese Fortschritte und insbesondere die Digitalisierung auf unsere Arbeit?

Continue reading „Wie die Digitalisierung die Beziehungsarbeit in den Mittelpunkt rücken könnte“