Bildung

BildungTagged , , , , , , , , Leave a Comment on Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise

Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise

Ab Mitte März wurden in allen Bundesländern die Kitas und Schulen im Zuge der Corona-Krise geschlossen. An die Stelle des Präsenzunterrichts trat das sogenannte Homeschooling – doch die Digitalisierung in Deutschland sah sich schon vor Corona mit großen Herausforderungen konfrontiert. Um sie erfolgreich in der Fläche umsetzen, ist eine Reihe von Maßnahmen notwendig.

Continue reading „Schulische Bildung in Zeiten der Corona-Krise“
BildungTagged , , , , , Leave a Comment on Mehr Teilhabe durch ökonomische Bildung

Mehr Teilhabe durch ökonomische Bildung

Schon vor mehr als zehn Jahren hat die Kultusministerkonferenz (KMK) festgestellt, dass ökonomische Bildung zur Allgemeinbildung und damit zum Bildungsauftrag der allgemeinbildenden Schulen gehört. Ziel soll sein, Schülerinnen und Schüler zur Bewältigung und Gestaltung gegenwärtiger und zukünftiger Lebenssituationen zu befähigen. Der Bildungsmonitor 2019 (erscheint am 15. August 2019) betont in seinem Schwerpunktkapitel Ökonomische Bildung“ (vorabveröffentlicht hier), dass mehr ökonomische Bildung an Schulen auch deshalb wichtig ist, um die Teilhabechancen junger Menschen zu sichern. Im Folgenden die zentralen Erkenntnisse und Forderungen aus dem Kapitel.  Continue reading „Mehr Teilhabe durch ökonomische Bildung“

BildungTagged , , , , , Leave a Comment on Ökonomische Bildung macht Bürger mündig: Warum wir das Schulfach Wirtschaft brauchen

Ökonomische Bildung macht Bürger mündig: Warum wir das Schulfach Wirtschaft brauchen

Fundiertes ökonomisches Wissen lässt sich nur in einem eigenständigen Schulfach vermitteln, sind Thomas Köster und Justus Lenz überzeugt Dieses Wissen sei notwendig für eine Gesellschaft, deren Basis der mündige Bürger ist.

Continue reading „Ökonomische Bildung macht Bürger mündig: Warum wir das Schulfach Wirtschaft brauchen“

BildungTagged , , , , , Leave a Comment on Medizinstudium: Der NC ist tot, es lebe der NC!

Medizinstudium: Der NC ist tot, es lebe der NC!

Arzt ist vielleicht der wichtigste Beruf in einer Gesellschaft. Deshalb sind Regelungen über den Zugang zum Medizinstudium bedeutsam. Der Zugang entscheidet darüber, welche Ärzte später behandeln. Wie aber muss man auswählen, damit die Qualität der Ärzte hoch ist? Eine Analyse.

Continue reading „Medizinstudium: Der NC ist tot, es lebe der NC!“

BildungTagged , , , Leave a Comment on Über Gebühr studieren: Warum die Einführung von Studiengebühren gut und gerecht wäre

Über Gebühr studieren: Warum die Einführung von Studiengebühren gut und gerecht wäre

Die Abschaffung der Studiengebühren war ein Fehler. Sie in geeigneter Form wieder einzuführen käme den Hochschulen zugute und wäre sozial gerecht.

Continue reading „Über Gebühr studieren: Warum die Einführung von Studiengebühren gut und gerecht wäre“

BildungTagged , , Leave a Comment on INSM-Bildungsmonitor 2018: Was jetzt getan werden muss!

INSM-Bildungsmonitor 2018: Was jetzt getan werden muss!

Der INSM-Bildungsmonitor beschreibt seit dem Jahr 2004 Defizite und Fortschritte in zwölf relevanten Handlungsfeldern aus einer wirtschaftlichen Perspektive. Es steht folglich im Fokus, welchen Beitrag das Bildungssystem leistet, um den Wohlstand zu sichern, Aufstiegsmöglichkeiten für den Einzelnen zu schaffen und Teilhabe zu gewährleisten. Der INSM-Bildungsmonitor 2018 zeigt, dass es im diesjährigen Bildungsmonitor erstmals eine Verschlechterung im Vergleich zum Vorjahr gibt, dass Herausforderungen für die Bildungspolitik zunehmen und erste Schritte der Politik zwar in die richtige Richtung weisen, aber nicht ausreichen.

Continue reading „INSM-Bildungsmonitor 2018: Was jetzt getan werden muss!“

BildungTagged , , Leave a Comment on Digitalisierung: Bildungsaufbruch notwendig

Digitalisierung: Bildungsaufbruch notwendig

Die Digitalisierung erhöht die Anforderungen an Teilhabe für den Einzelnen und den Innovationswettbewerb der Volkswirtschaft als Ganzes. Im internationalen Vergleich ergeben sich für Deutschland erhebliche Herausforderungen, um die Schulen für die Digitalisierung fit zu machen und im Unterricht von Digitalisierung zu profitieren. Der Digitalpakt allein reicht nicht aus, ist aber ein wichtiger erster Schritt in die richtige Richtung.

Continue reading „Digitalisierung: Bildungsaufbruch notwendig“

BildungTagged , , , Leave a Comment on Nationaler Bildungsbericht: Zehn Punkte für eine bessere Bildung

Nationaler Bildungsbericht: Zehn Punkte für eine bessere Bildung

Der heute veröffentlichte Nationale Bildungsbericht 2018 „Bildung in Deutschland“ macht deutlich, dass sich Bildungsinvestitionen sowohl für den Einzelnen als auch gesamtfiskalisch lohnen. Der Bericht beschreibt Fortschritte, betont aber auch gewaltige Herausforderungen und Versäumnisse bei Durchlässigkeit, Fokussierung auf Qualität und Versorgung an Lehrkräften. Diesen Befunden sollte sich die Politik dringend annehmen. Wie eine konkrete Reformagenda aussehen könnte, haben wir beim INSM-Bildungsmonitor 2017 gezeigt und den Finanzbedarf der öffentlichen Hand von zwölf Milliarden Euro pro Jahr beziffert.
Continue reading „Nationaler Bildungsbericht: Zehn Punkte für eine bessere Bildung“

BildungTagged , , , , , 2 Kommentare zu Koalitionsvertrag-Check: gemischtes Gesamtbild bei der Bildung

Koalitionsvertrag-Check: gemischtes Gesamtbild bei der Bildung

Um Herausforderungen wie den demografischen Wandel oder die Digitalisierung zu bewältigen, braucht Deutschland eine Bildungsoffensive. Der INSM-Bildungsmonitor hat im Jahr 2017 eine Zehn-Punkte-Reformagenda entwickelt, um das Bildungssystem für die Herausforderungen fit zu machen. Vor diesem Hintergrund gehen einzelne Maßnahmen des Koalitionsvertrages in die richtige Richtung, andere Vorschläge bleiben hinter den Notwendigkeiten einer erfolgreichen Reformagenda zurück. Continue reading „Koalitionsvertrag-Check: gemischtes Gesamtbild bei der Bildung“

BildungTagged , , , , , , 4 Kommentare zu Deutschland braucht eine Bildungsoffensive!

Deutschland braucht eine Bildungsoffensive!

Um Herausforderungen wie den demografischen Wandel oder die Digitalisierung zu bewältigen, braucht Deutschland eine Bildungsoffensive. Gute Bildung ist nicht kostenlos, doch wenn jährlich zusätzliche zwölf Milliarden Euro, kombiniert mit wettbewerblichen Rahmenbedingungen, zielgerichtet eingesetzt würden, könnten deutliche Verbesserungen erreicht werden.

Continue reading „Deutschland braucht eine Bildungsoffensive!“

Bildung1 Kommentar zu G8 oder G9: Warum die Uhren in Bayern anders gehen (dürfen)

G8 oder G9: Warum die Uhren in Bayern anders gehen (dürfen)

Bayern will zum neunjährigen Abitur zurückkehren. Damit gibt der Freistaat zwar eine bildungspolitische Errungenschaft auf. In diesem speziellen Fall sei das aber auch verständlich, meint Wido Geis, Bildungsökonom am Institut der deutschen Wirtschaft Köln.

Continue reading „G8 oder G9: Warum die Uhren in Bayern anders gehen (dürfen)“

BildungTagged , , , 4 Kommentare zu Experimentelle Ökonomik: Warum Reinhard Seltens Forschung auch gefährlich ist

Experimentelle Ökonomik: Warum Reinhard Seltens Forschung auch gefährlich ist

Der Mensch, das erforschte Wesen: Reinhard Seltens Weg führte von der Spieltheorie zur experimentellen Ökonomik. Ein Projekt, das zum Missbrauch durch die Politik einlädt. Continue reading „Experimentelle Ökonomik: Warum Reinhard Seltens Forschung auch gefährlich ist“

BildungTagged , , 1 Kommentar zu Wie die Integration von Flüchtlingen gelingt: Mit mehr Kita- und Schulplätzen

Wie die Integration von Flüchtlingen gelingt: Mit mehr Kita- und Schulplätzen

Für eine reibungslose Integration von Flüchtlingen muss an vielen Stellen angesetzt werden. Der Erwerb von Deutschkenntnissen bildet eine wichtige Grundlage – aber halt nicht mehr. Denn wollen wir die Flüchtlinge in unsere Gesellschaft und unseren Arbeitsmarkt integrieren, bedarf es einer weitergehenden Qualifizierung. So sind neben Sprachkursen auch Kitaplätze, Schulplätze und Angebote für Flüchtlinge, die eine Ausbildung machen oder studieren wollen, notwendig. Das kostet allerdings: für das Jahr 2017 müsste der deutsche Staat nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) 3,5 Milliarden Euro in die Hand nehmen.

Continue reading „Wie die Integration von Flüchtlingen gelingt: Mit mehr Kita- und Schulplätzen“

BildungTagged 2 Kommentare zu Das deutsche Schulsystem braucht Wettbewerb

Das deutsche Schulsystem braucht Wettbewerb

Damit alle Menschen die Möglichkeit und Fähigkeit erhalten, sich produktiv in unsere Gesellschaft einzubringen, müssen wir unser Schulsystem anders gestalten. Denn unter den derzeitigen Rahmenbedingungen gelingt es nicht, allen Kindern und Jugendlichen die besten Chancen zu geben, ihre Potenziale voll zu entwickeln.
Continue reading „Das deutsche Schulsystem braucht Wettbewerb“

Bildung1 Kommentar zu Gute Wirtschaftspolitik heißt gute Bildungspolitik

Gute Wirtschaftspolitik heißt gute Bildungspolitik

Das Wirtschaftsmodell der Bundesrepublik Deutschland – die Soziale Marktwirtschaft – beinhaltete immer ein doppeltes Versprechen: wirtschaftlicher Wohlstand durch freie Märkte gepaart mit sozialer Absicherung. Es ist vielfach belegt, dass Bildung in der modernen wissensbasierten Wirtschaft zur zentralen Grundlage von Wirtschaftskraft und sozialer Teilhabe geworden ist. Continue reading „Gute Wirtschaftspolitik heißt gute Bildungspolitik“