Autor: Dr. Klaus-Heiner Röhl

Senior Economist, Themencluster Digitalisierung und Klimawandel am Institut der deutschen Wirtschaft

Dr. Klaus-Heiner Röhl

Autor:In

Dr. Klaus-Heiner Röhl

Senior Economist, Themencluster Digitalisierung und Klimawandel am Institut der deutschen Wirtschaft

WachstumTagged , Leave a Comment on Deutschland kommt beim E-Government nicht voran 

Deutschland kommt beim E-Government nicht voran 

Deutschland verfehlt beim E-Government krachend seine selbst gesteckten Ziele und steht auch im EU-Vergleich schlecht da. Seit einem halben Jahr sind flächendeckend, also bundesweit, keine weiteren zentralen Verwaltungsdienste für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen digitalisiert worden. Verantwortlich hierfür sind Berlin und Saarland. In beiden Bundesländern wurde seit dem Frühjahr keine einzige weitere Verwaltungsleistung digitalisiert. Lesen Sie im Folgenden das jüngste Update (der Umsetzungsstand des OZG im Oktober 2022) unseres Behörden-Digimeters und schauen Sie hier die Historie unseres fortlaufenden Projekts an.

Continue reading “Deutschland kommt beim E-Government nicht voran “
ArbeitsmarktTagged , , , , Leave a Comment on Re-Regulierung des Handwerks: Vorwärts in die Vergangenheit

Re-Regulierung des Handwerks: Vorwärts in die Vergangenheit

Auf Druck des Handwerksverbands ZDH will die Politik den Meisterzwang wiedereinführen. Die Auswirkungen auf das Angebot wären verheerend und würden die Preise für Kunden in die Höhe treiben.

Continue reading “Re-Regulierung des Handwerks: Vorwärts in die Vergangenheit”