Wohnungsmarkt

OrdnungspolitikTagged , , , , Leave a Comment on Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Vor 30 Jahren fand die friedliche Revolution in der DDR statt. Eine ganze Generation junger Erwachsener – in Ost und West – kennt den real existierenden Sozialismus nur aus Erzählungen. Zum Beispiel wie die DDR-Bürger wohnten. Ein Rückblick mit Gegenwartsbezug. Continue reading „Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb“

OrdnungspolitikTagged , , , 4 Kommentare zu Planwirtschaft im Wohnungsmarkt: Wie die Politik jenen schadet, denen sie vorgibt zu helfen

Planwirtschaft im Wohnungsmarkt: Wie die Politik jenen schadet, denen sie vorgibt zu helfen

Der Wohnraum ist in machen Gegenden Deutschlands knapp, die Miet- und Kaufpreise entsprechend hoch. Auf solche Entwicklungen hat die Politik seit jeher mit Regulierung reagiert. Sie verspricht den Wählern (vor allem den Mietern), die Lage zu ihren Gunsten zu verbessern. Doch das Gegenteil von gut ist bekanntlich gut gemeint. Kaum ein Markt ist mittlerweile mehr reguliert als der Wohnungsmarkt. Die Folge: Es wird weniger Wohnraum geschaffen als möglich wäre – den (höheren) Preis zahlen die Bewohner.  Continue reading „Planwirtschaft im Wohnungsmarkt: Wie die Politik jenen schadet, denen sie vorgibt zu helfen“

LinktippsTagged , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Lohnwachstum, Handel, Umverteilung, Linkssein, Wohnungsmarkt

5 vor 10: Lohnwachstum, Handel, Umverteilung, Linkssein, Wohnungsmarkt

Wann steigen Löhne, wann steigen sie nicht – mit dieser Frage beschäftigen sich gleich zwei der heutigen Linktipp-Autoren. Außerdem geht es um Umverteilung, die Abkehr vom Leben als Linker und den Wohnungsmarkt. Continue reading „5 vor 10: Lohnwachstum, Handel, Umverteilung, Linkssein, Wohnungsmarkt“