Der Staat muss Gärtner sein und darf nicht Zaun sein, wenn er Wachstumspolitik betreiben will. Angela Merkel, *1954, erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

- Linktipps

5 vor 10: EZB, Zukunft der Arbeit, China, Ärztemangel, Konjunktur

Wir beschäftigen uns heute in den Linktipps mit dem Verhalten der EZB in der Krise, dem Wandel hin zu neuen Jobs, den Handelspraktiken Chinas, dem Ärztemangel in Europa und den Zeichen für die künftige Konjunktur.

(mehr …)


1. Wie Deutschland die Kontrolle über die EZB verlor
(blogs.faz.net/fazit, Gerald Braunberger)
Die EZB habe viel zu langsam auf die große Finanz- und die anschließende Eurokrise reagiert und habe zu langsam Zinssenkungen und Anleihekaufprogramm umgesetzt, lautet die These von Patrick Honohan, ehemaliger Gouverneur der Bank von Irland, die er in einem Arbeitspapier vorstellt. Gerald Braunberger ordnet seine Analyse im Fazit Blog ein.

2. Wie neue Jobs entstehen
(hbr.org, Sukhbir Sandhu und Carol T. Kulik, englisch)
Viele Jobs von heute wird es in Zukunft nicht mehr geben, dafür werden zahlreiche neue entstehen. Doch wie etabliert man in Organisationen neue Stellen – und gibt ihnen genug Freiheiten, um sich zu entwickeln, und zugleich genug Vorgaben, um sich nicht zu verlieren? Im Harvard Business Review gehen Sukhbir Sandhu und Carol T. Kulik der Frage nach.

3. Wie unfair sind die chinesischen Handelspraktiken wirklich?
(project-syndicate.org, Daniel Gros, englisch)
1.600 Beschwerden wurden für einen Bericht der Handelskammer der Europäischen Union in China gesammelt – um Zölle geht es dabei aber kein einziges Mal. Dies nimmt Daniel Gros, Direktor der Brüsseler Denkfabrik Center for European Policy Studies, zum Anlass, die chinesischen Handelspraktiken einmal genauer zu betrachten. Sind sie wirklich unfair?

4. Europas Ärztemangel
(voxeurop.eu, Déborah Berthier)
In den nächsten zwei Jahren werden in Europa vermutlich 230.000 Ärzte fehlen. Déborah Berthier hat ausgewertet, wo am meisten Mediziner fehlen werden, wie viele bald in Rente gehen, woher sie kommen und wohin sie abwandern. Mit welchen Mitteln ließe sich der Mangel abfedern?

5. Rezession oder andere Risiken am Horizont
(acemaxx-analytics-dispinar.blogspot.com)
Deuten die aktuellen Konjunktursignale tatsächlich auf eine Rezession hin? Der Blogger Acemaxx hat sich angesehen, was es bedeutet, wenn die Zinsstrukturkurve sich umkehrt und wie die Aktienmärkte auf diese Vorboten reagieren.

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter, und abonnieren Sie unseren WhatsApp-Nachrichtenkanal, RSS-Feed oder einen unserer Newsletter.

  • Autor

    INSM Redaktion

    Hier schreibt die Redaktion der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

    Alle Beiträge