Die Fähigkeit zur Innovation entscheidet über unser Schicksal. Roman Herzog, 1934-2017, Alt-Bundespräsident

- Linktipps

5 vor 10: E-Autos, Ökonomentreffen, Lateinamerika, Management, Grundrente

Heute geht es in den Linktipps um den nachlassenden Elektromobilitäts-Boom in China, neue Studien vom Ökonomentreffen in San Diego und die Konjunkturaussichten für lateinamerikanische Länder. Außerdem: Ein neuer Führungsstil in Unternehmen und die Frage, wie sinnvoll die Finanzierung der Grundrente durch eine Finanztransaktionssteuer wäre.

(mehr …)


1. Der lange Marsch zurück
(spiegel.de, Claus Hecking und Bernhard Zand)
Jahrelang hat China den Kauf von Stromern unterstützt. Doch nun fährt die Regierung in Peking viele der Subventionen herunter, Ende 2020 sollen sie völlig entfallen. Entsprechend deutlich gingen auf dem wichtigsten E-Auto-Markt der Welt zuletzt die Verkäufe zurück. Ist der E-Auto-Boom in China etwa schon wieder vorbei? Und haben die deutschen Autobauer, die in China zuletzt stark in die Elektromobilität investierten, aufs falsche Pferd gesetzt?

2. Von Tee bis Bankenregulierung
(blogs.faz.net/fazit, Patrick Bernau)
Bei der jährlichen Konferenz der „American Economic Association“ präsentieren Wirtschaftswissenschaftler aus der ganzen Welt ihre neuen Studien und diskutieren aktuelle ökonomische Fragestellungen. Patrick Bernau stellt eine Reihe von Studien des am Wochenende abgehaltenen Treffens vor. Sie beschäftigen sich mit Tee, der Krisenforschung, Feinstaub, dem Beten, Zinsen und Bankenregulierung.

3. Verlorene Jahre in Lateinamerika
(project-syndicate.org, José Antonio Ocampo, englisch)
Lateinamerika hat zuletzt fünf Jahre des ökonomischen Stillstands durchlebt: Das Wachstum stagniert, es herrscht Unsicherheit in den nationalen Finanzsystemen, die Industrie wackelt und Investitionen schrumpfen. Internationale Umstände hätten zwar zu der Schwächephase beigetragen, es liege aber hauptsächlich in der Hand der nationalen Regierungen, die Wirtschaft wieder auf Kurs zu bringen, meint José Antonio Ocampo.

4. Gesucht wird: ein neuer Managertyp
(nzz.ch, Dominik Feldges)
Führungskräfte von altem Schrot und Korn haben es schwer, denn „New Work“ erobert die Arbeitswelt. Die Bosse müssen sich anpassen oder einer neuen Generation von Managern Platz machen, die bereit sind, weniger Wert auf Hierarchien zu legen. Doch Chefs braucht es weiterhin.

5. Eine Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung der Grundrente?
(wirtschaftlichefreiheit.de, Michael Frenkel)
Der kürzlich insbesondere vonseiten der SPD vorgebrachte Vorschlag, eine Grundrente einzuführen und diese über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer zu finanzieren, verbindet zwei kontrovers diskutierte wirtschaftspolitische Maßnahmen. Sind die beiden Ansätze für sich genommen wirksam? Und wie sinnvoll ist ihre Kopplung?

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter, und abonnieren Sie unseren RSS-Feed sowie unseren Newsletter.

  • Autor

    INSM Redaktion

    Hier schreibt die Redaktion der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

    Alle Beiträge