Sparmaßnahmen muss man dann ergreifen, wenn man viel Geld verdient. Sobald man in den roten Zahlen ist, ist es zu spät. Jean Paul Getty, 1892-1976, US-amerikanischer Industrieller und Kunstmäzen

- Linktipps

5 vor 10: Investitionen, Windräder, Krise, Teamwork, Alaska

Heute in den Linktipps geht es um gute Gelegenheiten für staatliche Investitionen, um den Baustopp bei vielen Windrädern hierzulande, um Krisenanzeichen in Europa und die Nutzung der Urwälder Alaskas. Zudem beschäftigen wir uns mit der Frage: Wann ist Teamwork gut – und wann nicht?

(mehr …)


1. Jetzt ist für den deutschen Staat genau die richtige Zeit zu investieren
(oekonomenstimme.org, Dalia Marin)
Kann die Politik, wie oft behauptet, wirklich nichts gegen den hohen deutschen Leistungsbilanzüberschuss unternehmen? Dalia Marin, Professorin für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, hat sich angesehen, warum staatliche Investitionen helfen können und warum diese in Zeiten von Nullzinsen besonders sinnvoll sind.

2. Der Totalausfall
(zeit.de, Marlies Uken)
Der Bau neuer Windräder ist hierzulande ins Stocken geraten. Schuld sind häufig Bürgerinitiativen oder auch Bedenken der Bundeswehr, die den Bau verhindern oder zumindest verzögern. Geht es den Windanlagenbauern nun wie den Solarherstellern vor einigen Jahren? Marlies Uken hat sich bei Firmenvertretern und Politikern in der Republik umgehört.

3. Kann Europa die kommende Krise vermeiden?
(voxeurop.eu, Guillaume Duval)
Im nächsten Quartal werde Deutschland offiziell in die Rezession eintreten, erwartet der französische Journalist Guillaume Duval. So seien der Bankensektor und die Automobilbranche in großen Schwierigkeiten, schreibt er. Wie sieht es in den anderen Volkswirtschaften Europas aus? Zieht Deutschland die Eurozone gar mit nach unten?

4. Wann Teamwork gut ist – und wann nicht
(hbr.org, Chidiebere Ogbonnaya, englisch)
Teamarbeit wird immer beliebter. Aber ist sie auch immer sinnvoll? Dieser Frage ist der Wissenschaftler Chidiebere Ogbonnaya nachgegangen und hat Interviews mit Managern und Angestellten geführt. Es zeigte sich, dass Teamarbeit die Mitarbeiter belasten kann und zeigt auf, was Manager dagegen tun können.

5. Alaskas Dilemma: Forst oder Lachs
(faz.net, Winand von Petersdorff-Campen)
Bislang ist die Bewirtschaftung der Urwälder in Alaska kaum möglich. US-Präsident Donald Trump möchte dies ändern. Winand von Petersdorff-Campen beschreibt, warum nun andere Wirtschaftszweige Umsatzeinbrüche fürchten.

Gute Kommentare, interessante Hintergründe – jeden Morgen um 5 vor 10 Uhr präsentieren wir auf dem Ökonomenblog fünf ausgewählte Links zu interessanten Ökonomie-Blogs und Wirtschaftsseiten.

Keinen Ökonomen-Blog-Post mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter, und abonnieren Sie unseren WhatsApp-Nachrichtenkanal, RSS-Feed oder einen unserer Newsletter.

  • Autor

    INSM Redaktion

    Hier schreibt die Redaktion der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

    Alle Beiträge