Rentenpolitik

SozialesTagged , , , , , Leave a Comment on Justierung bei demografischem Wandel: Eine Idee für die Gesetzliche Rentenversicherung

Justierung bei demografischem Wandel: Eine Idee für die Gesetzliche Rentenversicherung

Wie beeinflusst die Demografie die Gesetzliche Rentenversicherung? Eine neue Studie zeigt, wie sich durch eine stärkere Gewichtung der demografischen Lasten Beitragssatz und Sicherungsniveau steuern lassen.

Continue reading „Justierung bei demografischem Wandel: Eine Idee für die Gesetzliche Rentenversicherung“
SozialesTagged , , , , Leave a Comment on Die Zukunft der Renten: Erhebliche Besorgnis in der Bevölkerung

Die Zukunft der Renten: Erhebliche Besorgnis in der Bevölkerung

Wie ticken die Deutschen bei der Rente? Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, hat im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft die Deutschen gefragt. In diesem Blogbeitrag fasst die Meinungsforscherin die wichtigsten Erkenntnisse zusammen (hier die vollständige Studie als PDF).
Continue reading „Die Zukunft der Renten: Erhebliche Besorgnis in der Bevölkerung“

SozialesTagged , , , , , Leave a Comment on Welche Rentenpolitik bringt Wählerstimmen?

Welche Rentenpolitik bringt Wählerstimmen?

Wie ticken die Deutschen beim Thema „Rente“? Welche Politik wird vom Wähler durch höhere Zustimmung zu einer Partei honoriert? Was wird dagegen von Wählern merhheitlich abgelehnt? Der renommierte Parteienforscher Oskar Niedermayer hat sich den INSM-Rentenmonitor genau angeschaut und die Ergebnisse im folgenden Kurzgutachten „Parteipolitik, Bevölkerungseinstellungen und Wahlverhalten am Beispiel des Rentenbereichs“ (.PDF) eingeordnet.

Continue reading „Welche Rentenpolitik bringt Wählerstimmen?“

SozialesTagged , , , , Leave a Comment on Grundrente: Respekt vor der Lebensleistung oder reines Polit-Marketing?

Grundrente: Respekt vor der Lebensleistung oder reines Polit-Marketing?

Eines muss man der deutschen Sozialdemokratie lassen – im Taufen von Reformvorschlägen ist sie immer noch führend. Ob nun „Bürgerversicherung“, „Gute-Kita-Gesetz“ oder nun die „Respekt-Rente“ – es klingt erst mal immer gut. Doch schaut man sich die Reformen genauer an, bleibt es oft beim guten Marketing, das Produkt selbst kann hingegen selten überzeugen. Dies gilt insbesondere bei der sog. Respekt-Rente, welche sich bei genauerer Ansicht eher als respektlos gegenüber den erfolgreichen Grundprinzipien unserer sozialen Marktwirtschaft und seiner in weiten Teilen sehr erfolgreichen Alterssicherungssysteme präsentiert.

Continue reading „Grundrente: Respekt vor der Lebensleistung oder reines Polit-Marketing?“