Rentenreform

SozialesTagged , , , , , , , Leave a Comment on Eine Rentenreform ist notwendig und sollte zügig angegangen werden

Eine Rentenreform ist notwendig und sollte zügig angegangen werden

Wie kann die zu erwartende Finanzierungslücke in der gesetzlichen Rentenversicherung geschlossen werden? Es bleibt nur ein vernünftiger Weg, die Anhebung des Renteneintrittsalters, meint Prof Dr. Monika Schnitzer, die den Lehrstuhl für Komparative Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München innehat. Die Diskussion sollte jetzt in der Politik geführt werden, so die Ökonomin, die auch Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ist. Ihr Argument: Die notwendigen Entscheidungen werden nicht angenehmer oder politisch leichter durchsetzbar, wenn man sie später trifft.

Continue reading “Eine Rentenreform ist notwendig und sollte zügig angegangen werden”
SozialesTagged , , , , , Leave a Comment on Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert

Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert

Die GroKo steht für Große Kosten. Der Aktionismus in der Rentenpolitik macht alles nur schlimmer und teurer. Der demografische Wandel sorgt in den sozialen Sicherungssystemen für Chaos und erfordert unbequeme Antworten.

Continue reading “Beim Duschen wird man nass – oder warum eine Rentenreform ohne Mathematik nicht funktioniert”

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Deutsche Bank, Rentenreform, Ungleichheit, Freihandel, Rohstoffe

5 vor 10: Deutsche Bank, Rentenreform, Ungleichheit, Freihandel, Rohstoffe

Heute in den Linktipps: Sollte die Deutsche Bank Steuergelder bekommen? Wie könnte eine Rentenreform aussehen? Wie lässt sich Ungleichheit bekämpfen? Zudem beschäftigen wir uns mit den Profiteuren des freien Handels und der Abhängigkeit der Mongolei von den Rohstoffen. Continue reading “5 vor 10: Deutsche Bank, Rentenreform, Ungleichheit, Freihandel, Rohstoffe”

SozialesTagged , , , , 3 Kommentare zu Einkommen aus Arbeit: Die Achillesferse der Alterssicherung

Einkommen aus Arbeit: Die Achillesferse der Alterssicherung

Die Rentendebatte verengt sich meist auf das Thema Demographie, viel wichtiger ist jedoch die Verbesserung der Erwerbssituation der Jüngeren. Ein
Essay von Alexander Horn, Geschäftsführer des Novo Argumente Verlags und Novo-Redakteur. Continue reading “Einkommen aus Arbeit: Die Achillesferse der Alterssicherung”