Autor: avaris

Avatar
Autor

avaris

Ordnungspolitik, Steuern und FinanzenTagged , Leave a Comment on Beitragssatz jetzt senken!

Beitragssatz jetzt senken!

Der Koalitionsvertrag sieht eine Senkung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung um 0,3 Prozentpunkte vor. Allerdings wird kein konkreter Zeitpunkt dafür genannt. Warum nicht? Die Kassen der Bundesanstalt für Arbeit (BA) sind prall gefüllt. Deshalb sollte der Beitragssatz so schnell wie möglich sinken – und auch stärker als geplant.

Continue reading „Beitragssatz jetzt senken!“

Steuern und FinanzenTagged , 1 Kommentar zu Die Koalitionsvereinbarungen zur Steuerpolitik – Ein Armutszeugnis

Die Koalitionsvereinbarungen zur Steuerpolitik – Ein Armutszeugnis

Die Koalitionsverhandlungen zwischen der Union und der SPD sind auf der Zielgeraden. Doch schon jetzt zeichnet sich ab: Obwohl im Wahlkampf versprochen, bleiben große Entlastungen für die Steuerzahler aus.

Continue reading „Die Koalitionsvereinbarungen zur Steuerpolitik – Ein Armutszeugnis“

Steuern und FinanzenTagged 1 Kommentar zu Die Zeit ist reif für eine kräftige Steuersenkung

Die Zeit ist reif für eine kräftige Steuersenkung

Die Steuereinnahmen steigen und steigen. Was die Politiker freut, muss die Bürger ärgern. Denn jeder Euro, den die öffentliche Hand ausgibt, schränkt den privaten Handlungsrahmen ein. Auch geht der Staat mit den Einnahmen wenig effizient um. Es ist höchste Zeit, die Steuerlast zu senken.

Continue reading „Die Zeit ist reif für eine kräftige Steuersenkung“

Steuern und FinanzenTagged , 3 Kommentare zu Warum die Vermögensteuer nicht wieder erhoben werden sollte

Warum die Vermögensteuer nicht wieder erhoben werden sollte

Obwohl sie seit 20 Jahren in Deutschland nicht mehr erhoben wird, war sie nie richtig weg: Die Rede ist von der Vermögensteuer. Beinahe in jedem Bundeswahlkampf wird über die Besteuerung von Vermögen gestritten. Man muss also kein Prophet sein, um vorherzusehen, dass die Vermögensteuer auch im Wahlkampf 2017 ein Thema sein wird. Continue reading „Warum die Vermögensteuer nicht wieder erhoben werden sollte“

ArbeitsmarktTagged , Leave a Comment on Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Noch nie seit der Wiedervereinigung waren in Deutschland so viele Menschen in Beschäftigung wie heute – und seit der Wende hat es nicht mehr so wenige Arbeitslose gegeben wie im November 2015. Die Kasse der Arbeitslosenversicherung ist bis obenhin voll, denn es gibt immer weniger Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen. Die Bundesagentur für Arbeit wird in den Jahren 2015 und 2016 sehr hohe Überschüsse erzielen. Die logische Konsequenz: Der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!

Continue reading „Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung sollte gesenkt werden!“

Soziales, Steuern und FinanzenTagged , 4 Kommentare zu Die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht zukunftsfest

Die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht zukunftsfest

Die Ausgaben der GKV steigen weiter.Mit dem demografischen Wandel werden die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung kräftig steigen. Darauf muss sich Deutschland einstellen. Nach vielen Jahren mit Überschüssen droht bereits in diesem Jahr ein Defizit.

Continue reading „Die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht zukunftsfest“

Soziales, Steuern und FinanzenTagged , , , 2 Kommentare zu Ausgeglichener Bundeshaushalt nur Wunschvorstellung ?

Ausgeglichener Bundeshaushalt nur Wunschvorstellung ?

Einnahmen- und Ausgabenentwicklung des Bundeshaushalts. Die Große Koalition hat einen ausgeglichenen Haushalt als Ziel im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Dieses  Ziel wird Finanzminister Schäuble aber wohl kaum erreichen. Eine Haushaltslücke von rund 10 Milliarden Euro müsste geschlossen werden.

Continue reading „Ausgeglichener Bundeshaushalt nur Wunschvorstellung ?“

SozialesTagged 1 Kommentar zu Rentenreform: Wer gewinnt und wer verliert?

Rentenreform: Wer gewinnt und wer verliert?

Das kosten die Rentenreformen der Großen KoaltionIm Eiltempo bringt die Große Koalition die Rentenpläne auf den Weg. Mit der abschlagsfreien Rente mit 63, der Mütterrente und der erhöhten Erwerbsminderungsrente will sie Altersarmut bekämpfen. Die eigentlich fällige Beitragssatzsenkung wurde auf Eis gelegt. Doch nicht nur die Beitragszahler werden zur Kasse gebeten.

Continue reading „Rentenreform: Wer gewinnt und wer verliert?“