Keynes

LinktippsTagged , , , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Grönland, Management, Zinssenkungen, Liquiditätsfalle, Investitionen

5 vor 10: Grönland, Management, Zinssenkungen, Liquiditätsfalle, Investitionen

In den Linktipps geht es heute um die Frage, ob man Grönland kaufen kann, warum Firmen in Entwicklungsländern oft wenig in ihr Management investieren, weshalb die vielen Zinssenkungen das falsche Signal sind, ob Keynes‘ Liquiditätsfallen-Theorie heute noch anwendbar ist und wie man eine Investitionsoffensive auch unter Einhaltung der Schuldenbremse finanzieren kann.

Continue reading „5 vor 10: Grönland, Management, Zinssenkungen, Liquiditätsfalle, Investitionen“

LinktippsTagged , , , , , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Geldsystem, Wechselkurse, EU, Keynes, Staatsschulden

5 vor 10: Geldsystem, Wechselkurse, EU, Keynes, Staatsschulden

In den Linktipps geht es heute um die Erfindung des Geldsystems, die Rolle von Wechselkursen in Handelskonflikten, Reformmaßnahmen für die EU, Keynes und seine Ansichten über den Kampf gegen Einkommensungleichheit und die Frage, warum Italien seine Paläste verkauft.

Continue reading „5 vor 10: Geldsystem, Wechselkurse, EU, Keynes, Staatsschulden“

Steuern und FinanzenTagged , , , , 13 Kommentare zu Die Ökonomie der Staatsverschuldung

Die Ökonomie der Staatsverschuldung

Deutschland sitzt auf einem Schuldenberg von über 2 Billionen Euro, oder 80 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung. In seinem neuesten Video aus der Reihe VWL-Online fragt Professor van Suntum: Warum müssen Regierungen immer neue Schulden anhäufen? Kann man ewig so weitermachen oder werden wir irgendwann vom Schuldenberg begraben?


Weitere Videos von Professor van Suntum finden Sie hier.