Finanzmarkt

Europa, FinanzmarktTagged , , , , , , 8 Kommentare zu Will Herr Monti die Transferunion? Oder doch lieber die Stagflationsunion?

Will Herr Monti die Transferunion? Oder doch lieber die Stagflationsunion?

Sollten Banken direkten Zugang zu den ESM Mitteln erhalten? Italiens Premier, Mario Monti hat diese Forderung letzte Woche so formuliert. Auch Frankreich ist davon nicht abgeneigt. Doch freier Zugang zum Gemeinschaftsgeld hat Nebenwirkungen. Am Ende droht der Gang in die Transferunion oder die Monetarisierung der Staatsschulden.

Continue reading „Will Herr Monti die Transferunion? Oder doch lieber die Stagflationsunion?“

Europa, Finanzmarkt, Ordnungspolitik, Steuern und FinanzenTagged , , , , , 3 Kommentare zu Verantwortung und Haftung sind außer Kraft

Verantwortung und Haftung sind außer Kraft

Die Politik reagiert auf die andauernde Euro-Krise seit Jahren mit der gleichen Lösung: das Außerkraftsetzen der Prinzipien Verantwortung und Haftung. Und mit dem Europäischen Stabilitätsmechanismus rückt nicht nur die Transferunion näher, sondern er hat auch weitere gravierende Auswirkungen.

Continue reading „Verantwortung und Haftung sind außer Kraft“

FinanzmarktTagged , , , 8 Kommentare zu China lässt den Geist der Inflation aus der Flasche!

China lässt den Geist der Inflation aus der Flasche!

Um einer möglichen Konjunkturdelle zuvorzukommen, gibt China Liquiditätsreserven frei. Damit steigt der Inflationsdruck – nicht nur in China, sondern weltweit. Hinzu kommt: auch die EZB und die FED schüren mit ihrer expansiven Geldpolitik die Inflation.

Continue reading „China lässt den Geist der Inflation aus der Flasche!“

FinanzmarktTagged 8 Kommentare zu TARGET2: Das dicke Ende kommt früher als erwartet!

TARGET2: Das dicke Ende kommt früher als erwartet!

Der Pegelstand der europäischen Zahlungsbilanzkrise erreicht immer neue Höhen: Die TARGET2-Forderungen der Deutschen Bundesbank liegen aktuell bei rund 644 Mrd. Euro. Doch ob die hohen Überschüsse wirklich gefährlich oder doch nur Zahlenschieberei sind, darüber wurde viel diskutiert. Dabei ist bisher übersehen worden, dass das dicke Ende früher als erwartet kommt – Euro hin oder her.

Continue reading „TARGET2: Das dicke Ende kommt früher als erwartet!“

Europa, Finanzmarkt, Steuern und Finanzen, WachstumTagged , , , 19 Kommentare zu Wachstumspolitik braucht Willen

Wachstumspolitik braucht Willen

Frankreich hat entschieden: Sarkozy ist abgewählt. Der neue französische Staatschef hat im Wahlkampfgetöse die Neuverhandlung des Fiskalpakts angekündigt. Mehr Wachstum, weniger Sparen – so lautet sein Rezept. Dabei ist Sparen und Wachstum kein Widerspruch. Man muss das vorhandene Geld nur anders ausgeben.

Continue reading „Wachstumspolitik braucht Willen“

FinanzmarktTagged , , 6 Kommentare zu Banken müssen in Konkurs gehen können

Banken müssen in Konkurs gehen können

Der gegenwärtige, politisch gewollte Haftungsausschluss für Banken widerspricht sämtlichen marktwirtschaftlichen und rechtsstaatlichen Prinzipien. Der hier vorgestellte Rahmen zur Abwicklung von überschuldeten Banken bei Aufrechterhaltung des Zahlungsverkehrs würde die Marktordnung wiederherstellen.

Continue reading „Banken müssen in Konkurs gehen können“

Finanzmarkt, Steuern und FinanzenTagged , 7 Kommentare zu Finanztransaktionssteuer auf Irrwegen

Finanztransaktionssteuer auf Irrwegen

Seit Wochen wird das Thema Finanztransaktionssteuer immer wieder aufgewärmt. Dabei ist sie offensichtlich nicht die Lösung für die derzeitigen Probleme. In allen diskutierten Varianten zeigt die Finanztransaktionssteuer große Schwachpunkte.

Continue reading „Finanztransaktionssteuer auf Irrwegen“

Europa, FinanzmarktTagged , , , , , 9 Kommentare zu Die Unabhängigkeit der EZB ist Geschichte

Die Unabhängigkeit der EZB ist Geschichte

Die EZB hat ein vorrangiges Ziel: Die Sicherung der Währungsstabilität. Das stößt nicht auf Gegenliebe aller Euro-Staaten. Denn die Sanierung der Staatshaushalte mittels Inflation ist für Regierungen der einfachste Weg. Bei der Euro-Einführung war aber klar: Die Zentralbank ist unabhängig. Doch ihr Ruf bröckelt.

Continue reading „Die Unabhängigkeit der EZB ist Geschichte“

Europa, Finanzmarkt, Steuern und Finanzen, WachstumTagged , , , , 5 Kommentare zu Bitte kein weiterer Papiertiger!

Bitte kein weiterer Papiertiger!

Der Fiskalpakt ist ein Schritt in die richtige Richtung. Dennoch: das „Nein“ von Großbritannien und Tschechien hat Konsequenzen: So bleibt der Fiskalpakt ein Tiger ohne Zähne. Darüber hinaus lässt der Pakt weitere Reformschritte vermissen. Wie schafft Europa den Weg zur Stabilitätsunion? Der Autor schlägt 6 Grudsätze vor, die beachtet werden müssen.

Continue reading „Bitte kein weiterer Papiertiger!“

Europa, Finanzmarkt, OrdnungspolitikTagged , , , 10 Kommentare zu Zwei Jahre Euro-Rettung: eine Bilanz

Zwei Jahre Euro-Rettung: eine Bilanz

Seit zwei Jahren dominiert das Thema Schuldenkrise Politik und Medien. Viel wurde diskutiert, kritisiert und beurteilt. Doch langsam ermüdet das Thema selbst die Medien. Zeit einmal eine Bilanz zu ziehen. Was wurde in den letzten Jahren erreicht?

Continue reading „Zwei Jahre Euro-Rettung: eine Bilanz“

Europa, FinanzmarktTagged , , , 14 Kommentare zu Die Brandmauer aus Zunder, eine Billion Euro groß

Die Brandmauer aus Zunder, eine Billion Euro groß

Selbst 700 Milliarden sind jetzt nicht mehr genug. Die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, OECD, fordert die Rettungsfonds ESM und EFSF auf mindestens eine Billion Euro aufzustocken. Doch die „Mutter aller Brandmauern“ birgt hohe Risiken und könnte sich als Zunder für einen Flächenbrand erweisen.

Continue reading „Die Brandmauer aus Zunder, eine Billion Euro groß“

FinanzmarktTagged , , 2 Kommentare zu Schießt die EZB Südeuropa in die Liquiditätsfalle?

Schießt die EZB Südeuropa in die Liquiditätsfalle?

Zum zweiten Mal hat die EZB rund 500 Milliarden Euro Liquidität in die Märkte gepumpt. Die Wirkung blieb nicht aus. Der Finanzsektor hat das billige Geld gerne angenommen. Auch die Risikoaufschläge für Anleihen von Krisenländer sinken wieder. Doch der Preis dafür könnte hoch sein, denn die Risiken sind weitreichend.

Continue reading „Schießt die EZB Südeuropa in die Liquiditätsfalle?“

Europa, FinanzmarktTagged , , Leave a Comment on Fiskalpakt: Gutes Signal – mehr nicht!

Fiskalpakt: Gutes Signal – mehr nicht!

Hochgelobt wurde der Ende Januar vereinbarte Fiskalpakt. Er solle die Europäische Union wieder zu mehr Stabilität verhelfen. Doch genau betrachtet wird eine Verschärfung der Schuldenkrise gegenwärtig nur von der EZB verhindert. Mit der weiteren Öffnung der Geldschleusen Anfang Dezember sanken auch die Renditen der Staatsanleihen. Die Folgen sind noch ungewiss.

Continue reading „Fiskalpakt: Gutes Signal – mehr nicht!“

Europa, FinanzmarktTagged , , , Leave a Comment on Keine Angst um den Rettungsfonds

Keine Angst um den Rettungsfonds

Welche Folgen hat die Abstufung Frankreich und anderer Länder Europas für den Rettungsfonds? Denn die Herabstufung zahlreicher Staaten der Eurozone durch Standard & Poor´s scheint die Logik der bisherigen Rettungspolitik infrage zu stellen. Doch es zeigt sich: Bis jetzt sind die Folgen überschaubar.

Continue reading „Keine Angst um den Rettungsfonds“

Europa, FinanzmarktTagged , , 4 Kommentare zu Rating-Fanfaren und Rating-Qualen

Rating-Fanfaren und Rating-Qualen

Der Verlust der Top-Bonität Frankreichs sollte für  Deutschland ein Warnsignal sein. Zwar ist man noch im Besitz des begehrte AAA, doch das Rating bröckelt, denn die Ursachen der Bank- und Staatsverschuldung sind noch lange nicht beseitigt. Im Gegenteil: Im Bakensektor brodelt es erneut.

Continue reading „Rating-Fanfaren und Rating-Qualen“