Soziale Marktwirtschaft

ÖkonomikTagged , , , Leave a Comment on Wie lässt sich Vertrauen in die Marktwirtschaft zurückgewinnen, Prof. Dr. Joachim Weimann?

Wie lässt sich Vertrauen in die Marktwirtschaft zurückgewinnen, Prof. Dr. Joachim Weimann?

Weltweit entwickeln sich die Lebensbedingungen in Marktwirtschaften besser als in anderen Systemen. Dennoch schwindet in der Öffentlichkeit das Vertrauen in die Marktwirtschaft. Prof. Dr. Joachim Weimann gibt im Video-Interview Antworten darauf, wie sich Vertrauen in die Marktwirtschaft zurückgewinnen lässt. Continue reading „Wie lässt sich Vertrauen in die Marktwirtschaft zurückgewinnen, Prof. Dr. Joachim Weimann?“

BuchkritikTagged , , , Leave a Comment on Die besten Jahre kommen noch

Die besten Jahre kommen noch

Amerikaner und Chinesen laufen uns technologisch davon. Deutschland braucht neue Impulse ⎼ aber nicht von Crash-Propheten, die alles niederreden, sondern von Optimisten. Straubhaar gehört zu ihnen und empfiehlt der Wirtschaft: Bleibt innovativ, bleibt mutig, seid resilient!

Continue reading „Die besten Jahre kommen noch“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Europa, Soziale Marktwirtschaft, Klima, Indien, Trump

5 vor 10: Europa, Soziale Marktwirtschaft, Klima, Indien, Trump

Heute in den Linktipps: Die Europawahl, 70 Jahre Grundgesetz und Demonstrationen für das Klima. Außerdem geht es um die wirtschaftlichen Herausforderungen in Indien und um US-Staatsanleihen im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit.

Continue reading „5 vor 10: Europa, Soziale Marktwirtschaft, Klima, Indien, Trump“

LinktippsTagged , , , Leave a Comment on 5 vor 10: SPD, Kühnert, Marktwirtschaft, Indonesien, Konjunktur

5 vor 10: SPD, Kühnert, Marktwirtschaft, Indonesien, Konjunktur

Heute in den Linktipps: Warum die Sozialismus-Aussagen von Kevin Kühnert immer noch für Gesprächsstoff sorgen, weshalb es nicht hilft, nur Steuergeld umzuverteilen und warum die Fundamente der sozialen Marktwirtschaft möglicherweise in Gefahr sind. Außerdem geht es um die Wirtschaft eines der bevölkerungsreichsten Länder der Welt und die Frage wie es mit der Weltwirtschaft weitergeht.

Continue reading „5 vor 10: SPD, Kühnert, Marktwirtschaft, Indonesien, Konjunktur“

LinktippsTagged , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Konvergenz, Steaming, Vermögen, Apotheken, USA

5 vor 10: Konvergenz, Steaming, Vermögen, Apotheken, USA

Heute beschäftigen wir uns mit der Angleichung der Lohnniveaus weltweit, der Umweltbelastung des Streamings, dem deutschen Durchschnittsvermögen, den notleidenden Apotheken und den Fehlern der Japaner in ihrer Wirtschaftspolitik.

Continue reading „5 vor 10: Konvergenz, Steaming, Vermögen, Apotheken, USA“

SozialesTagged , , , , Leave a Comment on Wir sind nicht zukunftsfähig! – Plädoyer für eine praktizierte Solidarität aus verantworteter Freiheit

Wir sind nicht zukunftsfähig! – Plädoyer für eine praktizierte Solidarität aus verantworteter Freiheit

Wir brauchen so etwas wie eine Agenda 2030, meint der Kuratoriumsvorsitzende der INSM Wolfgang Clement. Und in diese Agenda gehöre eine neue Sozialstaatspolitik. Denn die aktuelle Politik sei gerade dabei, die Grenzen der Leistungsfähigkeit und der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit unseres Gemeinwesens zu überschreiten. Continue reading „Wir sind nicht zukunftsfähig! – Plädoyer für eine praktizierte Solidarität aus verantworteter Freiheit“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: Social Media, Brexit, Japan, Soziale Marktwirtschaft, Grundeinkommen

5 vor 10: Social Media, Brexit, Japan, Soziale Marktwirtschaft, Grundeinkommen

Heute beschäftigen wir uns in den Linktipps mit der wirtschaftlichen Wirkung sozialer Medien, mit einem möglichen Ausgang des Brexits, mit der japanischen Nullzinspolitik und der Debatte um ein Grundeinkommen. Zudem fragen wir: Schafft die Bundesregierung die Soziale Marktwirtschaft ab?

Continue reading „5 vor 10: Social Media, Brexit, Japan, Soziale Marktwirtschaft, Grundeinkommen“

BuchkritikTagged , , Leave a Comment on Auch beste Voraussetzungen schützen vor Schaden nicht: Warum die Soziale Marktwirtschaft in der Krise ist

Auch beste Voraussetzungen schützen vor Schaden nicht: Warum die Soziale Marktwirtschaft in der Krise ist

Die soziale Gerechtigkeit ist das Schlagwort des Jahrzehnts. Dass die soziale Unzufriedenheit größer wird, obwohl es den Deutschen so gut geht wie nie, ist ein Phänomen. Irgendwas geht also schief im Staate. In Reichtum ohne Grenzen? Die Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert suchen die Autoren Martin Pätzold und Volker Tolkmitt nach Erklärungen und besinnen sich auf die Werte und Ideen der Sozialen Marktwirtschaft. Ein gelungener Versuch.

Continue reading „Auch beste Voraussetzungen schützen vor Schaden nicht: Warum die Soziale Marktwirtschaft in der Krise ist“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: D-Mark, Soziale Marktwirtschaft, EZB, Schlaf, Bitcoin

5 vor 10: D-Mark, Soziale Marktwirtschaft, EZB, Schlaf, Bitcoin

In den Linktipps geht es heute um den Geburtstag der D-Mark, die Soziale Marktwirtschaft, die Geldpolitik der EZB und den Erfolgsfaktor Schlaf. Außerdem: Warum sich Bitcoins als miserable Geldanlagen herausstellen könnten.

Continue reading „5 vor 10: D-Mark, Soziale Marktwirtschaft, EZB, Schlaf, Bitcoin“

OrdnungspolitikTagged , Leave a Comment on Weder marktwirtschaftlich noch sozial: Was aus der Partei Ludwig Erhards geworden ist

Weder marktwirtschaftlich noch sozial: Was aus der Partei Ludwig Erhards geworden ist

Nicht die Soziale Marktwirtschaft ist in einer Krise, sondern ihre faktische Abwesenheit, meint Prof. Dr. Andreas Freytag von der Uni Jena. Ein Grund für diese Entwicklung: die CDU. Die habe zur Erosion der Sozialen Marktwirtschaft beigetragen. Jetzt will sich die Partei von Ludwig Erhard ein neues Grundsatzprogramm geben. Es würde völlig ausreichen, das bestehende zu lesen und umzusetzen, so Freytag.  Continue reading „Weder marktwirtschaftlich noch sozial: Was aus der Partei Ludwig Erhards geworden ist“

OrdnungspolitikTagged , , Leave a Comment on Freiheit statt Regulierung: Warum die Soziale Marktwirtschaft mehr als Wohlstand gebracht hat

Freiheit statt Regulierung: Warum die Soziale Marktwirtschaft mehr als Wohlstand gebracht hat

Die Einführung der Deutschen  Mark vor 70 Jahren wäre ohne die gleichzeitig umgesetzten freiheitlichen Rahmenbedingungen kein Erfolg geworden. Eine dankbare Erinnerung an Ludwig Erhard von Dr. Dagmar Schulze Heuling.

Continue reading „Freiheit statt Regulierung: Warum die Soziale Marktwirtschaft mehr als Wohlstand gebracht hat“

OrdnungspolitikTagged , 1 Kommentar zu Zwischenruf aus der Praxis: Der relevante Markt für die Entscheidungen der Politik

Zwischenruf aus der Praxis: Der relevante Markt für die Entscheidungen der Politik

Politik ist im Grundsatz ähnlich wie ein Gütermarkt. Entscheidungen, die am Markt vorbeigehen, werden von den Nachfragern sanktioniert. Im Falle Deutschlands stellt sich die Frage, ob die Bundesregierung den „relevanten Markt“ richtig analysiert hat.

Continue reading „Zwischenruf aus der Praxis: Der relevante Markt für die Entscheidungen der Politik“

OrdnungspolitikTagged , , , , 6 Kommentare zu Ohne Haftung: Wie Lufthansa mit Hilfe des Staates die Bürger über den Tisch gezogen hat

Ohne Haftung: Wie Lufthansa mit Hilfe des Staates die Bürger über den Tisch gezogen hat

Die Kreditvergabe an Air Berlin und die Einmischung des Staates in das Insolvenzverfahren untergraben die Grundprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft, sagen Prof. Dr. Schnabl und Klaus Siemon. Die Leidtragenden seien die Bürger.

Continue reading „Ohne Haftung: Wie Lufthansa mit Hilfe des Staates die Bürger über den Tisch gezogen hat“

LinktippsTagged , , , , Leave a Comment on 5 vor 10: G20, Vermögen, Zuwanderung, soziale Marktwirtschaft, Afrika

5 vor 10: G20, Vermögen, Zuwanderung, soziale Marktwirtschaft, Afrika

In den Linktipps geht es heute um eine Bilanz des G20-Gipfels, das Vermögen der Deutschen und die wirtschaftlichen Folgen der Personenfreizügigkeit in der Schweiz. Außerdem: die soziale Marktwirtschaft in der Wirtschaftswissenschaft und fragwürdige Hilfen für Afrikas Wirtschaft. Continue reading „5 vor 10: G20, Vermögen, Zuwanderung, soziale Marktwirtschaft, Afrika“

4 Fragen an...Tagged , Leave a Comment on Christoph Burmann: „Ich möchte für die Überlegenheit der Sozialen Marktwirtschaft werben“

Christoph Burmann: „Ich möchte für die Überlegenheit der Sozialen Marktwirtschaft werben“

Die Botschafter der INSM verbreiten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die Botschaft der Sozialen Marktwirtschaft. In der Serie „4 Fragen an…“ beantworten sie Fragen rund um die Marktwirtschaft. In diesem Post: Christoph Burmann.

Continue reading „Christoph Burmann: „Ich möchte für die Überlegenheit der Sozialen Marktwirtschaft werben““