Haushaltskonsolidierung

EuropaTagged , , , , , Leave a Comment on Lasst die Käufe beginnen!

Lasst die Käufe beginnen!

Das Anleihenkaufprogramm der EZB (dazu hier und hier) steht nach Aussage von EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré bereit. Die Käufe könnten beginnen, sobald ein Land die Bedingungen erfülle. Voraussetzung sei, dass ein Land Anleihen mit unterschiedlicher Laufzeit an den Markt bringe. Irland und Portugal erfüllten diese Bedingungen jedoch noch nicht.

Continue reading „Lasst die Käufe beginnen!“

EuropaTagged , , Leave a Comment on Starke Nationalstaaten für Europa mobilisieren

Starke Nationalstaaten für Europa mobilisieren

Der Weg zur Normalität in der EU ist noch weit. Es braucht mindestens eine Dekade, bis die öffentlichen Haushalte und die Wettbewerbsfähigkeit der Volkswirtschaften wieder stabil sind. Für den Moment aber hat die Wahl in Italien gezeigt, dass noch jedes politische Fragezeichen die Märkte verunsichern kann. Die EU stößt damit an die Grenzen der möglichen Integration.

Continue reading „Starke Nationalstaaten für Europa mobilisieren“

Europa, FinanzmarktTagged , , , , , 1 Kommentar zu Wie Fixer an der Notenbanknadel

Wie Fixer an der Notenbanknadel

Zum Jahresbeginn herrscht Optimismus: Der Euro wertete auf und auch der Dauerpatient Griechenland scheint auf dem Weg der Besserung. Die ersten Politiker erklärten die Eurokrise für beendet. Doch die Unsicherheit ist nach wie vor groß. Kleine Verunsicherungen bringen die Märkte wieder ins Wanken. Unklar ist auch welche Beruhigungsspritzen die EZB gesetzt hat. Und vor allem: Wie kommt die EZB aus ihrer Rolle wieder raus?

Continue reading „Wie Fixer an der Notenbanknadel“

Soziales, Steuern und FinanzenTagged , , , 8 Kommentare zu Misstrauen in die Marktwirtschaft

Misstrauen in die Marktwirtschaft

Der Wohlstand in unserem Land gründet auf einem marktwirtschaftlichen Wirtschaftssystem. Das Leitbild „Soziale Marktwirtschaft“, das Alfred Müller-Armack und Ludwig Erhard vor über 60 Jahren entwickelten, sollte Wohlstand für alle möglich machen. Heute wird das Konzept mit Füßen getreten.

Continue reading „Misstrauen in die Marktwirtschaft“

Finanzmarkt, Steuern und FinanzenTagged , , , , 12 Kommentare zu Krugmans Münzenzauber

Krugmans Münzenzauber

Paul Robin Krugman ist Ökonom, lehrt in Princeton Volkswirtschaftslehre und hat 2008 den Wirtschaftsnobelpreis erhalten. Sein jüngster Vorstoß zur Prägung einer 1 Billionen Dollar Platin-Münze durch die US-Regierung wird in Amerika heiß diskutiert.

Continue reading „Krugmans Münzenzauber“

Europa, Steuern und FinanzenTagged , , , , , 5 Kommentare zu Griechenlandrettung: Teure Gutgläubigkeit

Griechenlandrettung: Teure Gutgläubigkeit

Gestern hat der Deutsche Bundestag beschlossen, dass er Griechenland für sanierungsfähig hält. Denn nur einem Schuldner, dem man zubilligt, mittelfristig wieder auf die Beine zu kommen, kann man Dutzende Milliarden Euros tatsächlich auszahlen. Doch vernünftig ist die zur Schau gestellte Gutgläubigkeit der deutschen und europäischen Politik mitnichten.

Continue reading „Griechenlandrettung: Teure Gutgläubigkeit“

EuropaTagged , , , , , 14 Kommentare zu Griechenland II – Schulden und mehr

Griechenland II – Schulden und mehr

Trotz Sparversprechungen – Griechenland ist es nicht gelungen die Vorgaben der Troika einzuhalten. Die Hellenen fordern mehr Zeit. Es klaffen Haushaltslöcher in Milliardenhöhe. Wie die Haushaltslöcher gestopft werden sollen bleibt aber völlig unklar. Montag geht die Kompromisssuche in die nächste Runde.

Continue reading „Griechenland II – Schulden und mehr“

Europa, Steuern und FinanzenTagged , , , , , 4 Kommentare zu Problemverschleierung gefährdet die Demokratie

Problemverschleierung gefährdet die Demokratie

Griechenland hat einen zweijährigen Zahlungsaufschub bekommen. Das kostet Geld, auch das Geld der deutschen Steuerzahler. Allerdings wird dieser Umstand, sowie das Thema der Eurorettung allgemeinvon den deutschen Politikern recht zurückhaltend behandelt. Genaue Aussagen über die Kosten und die Risiken hört man selten. Dabei steht viel auf dem Spiel.

Continue reading „Problemverschleierung gefährdet die Demokratie“

Steuern und FinanzenTagged , , , 1 Kommentar zu Linktipp: Obamas Schuldenritt

Linktipp: Obamas Schuldenritt

Der alte und neue Präsident der USA Barack Obama steht vor großen Herausforderungen. 16 Billionen Euro Schulden drücken die Vereinigten Staaten. An der Bewältigung dieser Mammutaufgabe muss sich Obama messen lassen. Warum mehr Wachstum der Königsweg vom Schuldenberg der USA ist, erklärt der Leiter der Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung Marc Beise in seinem VideoBlog.

Soziales, Steuern und FinanzenTagged , , 4 Kommentare zu Trotz Rekordeinahmen – Bund greift in die Sozialkasse

Trotz Rekordeinahmen – Bund greift in die Sozialkasse

Die gute Beschäftigungslage in Deutschland sowie steigende Löhne sorgen dafür, dass die Kassen der Sozialversicherungen überlaufen. Doch statt die Beitragszahler zu entlasten, profitiert vor allem der Bund.

Continue reading „Trotz Rekordeinahmen – Bund greift in die Sozialkasse“

EuropaTagged , , , , 14 Kommentare zu Irland – Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet

Irland – Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet

Irland soll Unterstützung für einen „weichen Übergang“ zur Rückkehr an den Kapitalmarkt erhalten. Irland sei auf einem guten Weg, sich zu erholen. Dazu brauche es nur ein wenig Hilfe durch die Rettungsschirme. Man überlege, Irland zu helfen, indem man Teile einer irischen Emission von langfristigen Staatsanleihen durch die Rettungsschirme übernehme. Das Programm müsse nicht ausgeweitet werden.

Continue reading „Irland – Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet“

Steuern und FinanzenTagged , , , 11 Kommentare zu Ja ist denn schon Weihnachten?!

Ja ist denn schon Weihnachten?!

Am Sonntag kommt die Bundesregierung zu einer Koaltionsrunde im Kanzleramt zusammen. Es geht um Betreuungsgeld, Praxisgebühr und Rentenanwartschaften von Eltern. Die politische Praxis der Kompromissfindung lässt vor allem eines erahnen: Mal wieder muss der Steuerzahler ran.

Continue reading „Ja ist denn schon Weihnachten?!“

Steuern und FinanzenTagged , , 19 Kommentare zu Auf Kosten der Steuerzahler

Auf Kosten der Steuerzahler

Die gute Konjunktur sorgt für sprudelnde Steuereinahmen. Nie zuvor haben Bund und Länder mehr Steuern eingenommen wie in diesem Jahr. Doch neben der guten Wirtschaftslage hat das Steuerplus auch einen anderen Grund: Inflation erhöht heimlich die Steuerlast.

Continue reading „Auf Kosten der Steuerzahler“

Europa, FinanzmarktTagged , , , , , 3 Kommentare zu Vom verworrenen Weg des Geldes

Vom verworrenen Weg des Geldes

Im Laufe der Eurokrise wurden die Deutschen Zeuge wie beachtliche Mengen ihres Geldes in die Schuldenstaaten wanderten, während gut situierte Griechen sich nach Kräften bemühten, ihr Vermögen ins Ausland zu schaffen – außer Reichweite der öffentlichen Hand. Das hat verständlicherweise zu viel Ärger und fälschlicherweise zu dummen Vorurteilen geführt.

Continue reading „Vom verworrenen Weg des Geldes“

Steuern und FinanzenTagged , , 6 Kommentare zu Kommunale Schattenhaushalte – Versteckte Schulden und Haftungsrisiken

Kommunale Schattenhaushalte – Versteckte Schulden und Haftungsrisiken

Beim Thema Staatsschulden denkt man automatisch an die europäischen Krisenstaaten. Aber auch Schulden auf subsidiären staatlichen Ebenen können problematisch werden – besonders in Deutschland.

Continue reading „Kommunale Schattenhaushalte – Versteckte Schulden und Haftungsrisiken“