ÖkonomikTagged , , , 3 Kommentare zu Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler

Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler

Der Mensch ist kein Homo oeconomicus. Auch wenn es um rein Wirtschaftliches geht, entscheidet niemand immer zuverlässig rational, niemand verfügt ständig über alle notwendigen Informationen, und wohl niemand verhält sich ausschließlich strikt eigennützig. Der Amerikaner Richard H. Thaler, der verdientermaßen mit dem diesjährigen Wirtschafts-Nobelpreis ausgezeichnet worden ist, hat das in vielen Facetten gezeigt. Mit seinen Konzepten, analytischen Methoden und Instrumenten hat er dazu eine wichtige und zugleich höchst populäre Forschungsrichtung in Gang gesetzt, die sogenannte Verhaltensökonomik, ausdifferenziert in „Behavioral Economics“ und „Behavioral Finance“. Continue reading “Wenn der Mensch komplizierter ist als das ökonomische Modell: Zur Verleihung des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften an Richard H. Thaler”

Zitat

Gewinn ist so notwendig wie die Luft zum Atmen, aber es wäre schlimm, wenn wir nur wirtschaften würden, um Gewinn zu machen, wie es schlimm wäre, wenn wir nur leben würden, um zu atmen.

— Hermann Josef Abs, 1901-1994, deutscher Bankier, Vorstandssprecher der Deutschen Bank AG (1957-1967)

SozialesTagged , 5 Kommentare zu Buchbesprechung: Rente mit 70 – Ein Schwarzbuch

Buchbesprechung: Rente mit 70 – Ein Schwarzbuch

Die Diskussion um die gesetzliche Rentenversicherung wird zunehmend von der Sorge um vermehrte Altersarmut geleitet. Es mangelt nicht an Horrorszenarien, eher an Lösungsvorschlägen. „Rente mit 70 – Ein Schwarzbuch“, herausgegeben von Annelie Buntenbach, Markus Hofmann und Ingo Schäfer, unterstreicht den Befund. Anders als der Titel glauben machen möchte, setzt sich das Buch nicht mit einer Verlängerung der Lebensarbeitszeit auseinander, in mehr als 40 Portraits geht es um das Thema Arbeit. Ein Etikettenschwindel.

Continue reading “Buchbesprechung: Rente mit 70 – Ein Schwarzbuch”

OrdnungspolitikTagged , , 4 Kommentare zu Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind

Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind

Bitcoin, Ripple, Ether – Kryptowährungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In einer zunehmend digitalisierten Weltwirtschaft ist digitales Geld eine logische Entwicklung, erklärt Blockchainexperte Ralph Bärligea.
Continue reading “Warum Kryptowährungen ein logischer Bestandteil von Blockchain und Industrie 4.0 sind”

SozialesTagged , , , 1 Kommentar zu Soziale Teilhabe durch Arbeit und Bildung schaffen

Soziale Teilhabe durch Arbeit und Bildung schaffen

Ist Umverteilung der Schlüssel, um soziale Ungleichheit und Armut zu bekmämpfen? Viele Politiker wollen uns das glauben lassen. Doch häufig werden andere Maßnahmen benötigt.

Continue reading “Soziale Teilhabe durch Arbeit und Bildung schaffen”

EuropaTagged , , , 2 Kommentare zu Die EZB sägt an dem Ast, auf dem Juncker sitzt

Die EZB sägt an dem Ast, auf dem Juncker sitzt

Die lockere Geldpolitik der EZB senkt die Produktivität und Innovationskraft europäischer Unternehmen. Wieso das zu wachsender Europaskepsis und mangelndem Vertrauen in etablierte Parteien führt, erklären Sebastian Müller und Prof. Dr. Gunther Schnabl.

Continue reading “Die EZB sägt an dem Ast, auf dem Juncker sitzt”

ArbeitsmarktTagged , , Leave a Comment on Die dritte Alternative: Warum befristete Beschäftigung auch für Arbeitnehmer ein Gewinn sein kann

Die dritte Alternative: Warum befristete Beschäftigung auch für Arbeitnehmer ein Gewinn sein kann

Befristete Beschäftigung ist auf dem Vormarsch – so denken scheinbar viele. Auch im Wahlkampf spielt das Thema eine große Rolle. Doch was ist dran an der Behauptung?

Continue reading “Die dritte Alternative: Warum befristete Beschäftigung auch für Arbeitnehmer ein Gewinn sein kann”

SozialesTagged , 3 Kommentare zu Gerechtigkeit wird in Chancen gemessen

Gerechtigkeit wird in Chancen gemessen

Deutschland steht im Wahljahr 2017 gut da: Die Wirtschaft wächst, der Arbeitsmarkt befindet sich in einer sehr guten Verfassung, und die Zahl der Erwerbstätigen liegt bei mehr als 44 Millionen, Tendenz steigend. Dennoch: Die Furcht vor Armut und einer Teilung der Gesellschaft scheint allgegenwärtig. Dabei ist die Faktenlage ziemlich eindeutig. Continue reading “Gerechtigkeit wird in Chancen gemessen”

OrdnungspolitikTagged , , , 7 Kommentare zu Welche Reformen Deutschland jetzt braucht!

Welche Reformen Deutschland jetzt braucht!

In der aktuellen Legislaturperiode sind wichtige Reformen ausgeblieben. Dafür wurden mit der Rente mit 63, der Mietpreisbremse und der Mütterrente Gesetze verabschiedet, die der mehr Schaden als Nutzen verursachen. Welche Reformen Deutschland jetzt braucht, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, schreiben Dr. Susanne Cassel und Dr. Tobias Thomas.

Continue reading “Welche Reformen Deutschland jetzt braucht!”

Unsere Autoren Alle Autoren

ArbeitsmarktTagged , Leave a Comment on Wahl-Check: Vorsicht vor Sackgassen und Einbahnstraßen am Arbeitsmarkt!

Wahl-Check: Vorsicht vor Sackgassen und Einbahnstraßen am Arbeitsmarkt!

Am 24. September ist Bundestagswahl. Nicht erst seit dem TV-Duell Merkel–Schulz, sondern seit Monaten ist das Land im Wahlkampfmodus. Das Hamburgische WeltWirtschafts Institut (HWWI) hat in Kooperation mit dem Institut für Weltwirtschaft Kiel (IfW) untersucht: Wie viel Soziale Marktwirtschaft steckt in den Wahlprogrammen der fünf Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke. Continue reading “Wahl-Check: Vorsicht vor Sackgassen und Einbahnstraßen am Arbeitsmarkt!”

SozialesTagged , , 4 Kommentare zu Ein Blick in die Zukunft: So wirkt sich die Rente mit 70 auf Beitragssatz und Rentenniveau aus

Ein Blick in die Zukunft: So wirkt sich die Rente mit 70 auf Beitragssatz und Rentenniveau aus

Wer eine Anhebung des Rentenalters vorschlägt, um die gesetzliche Rente abzusichern, erntet vor allem eins: erbosten Widerspruch. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat nun berechnet, was diese Maßnahme dem Rentensystem bringen würde. Ein Beitrag zur Versachlichung der Debatte. Continue reading “Ein Blick in die Zukunft: So wirkt sich die Rente mit 70 auf Beitragssatz und Rentenniveau aus”

FinanzmarktTagged , , , , Leave a Comment on Die Bank von Japan schrumpft das Taschengeld der japanischen Anzugträger

Die Bank von Japan schrumpft das Taschengeld der japanischen Anzugträger

Aktienkurse und der Taschengeldindikator. Wie sich die Geldpolitik von Shinzo Abe auf das Leben der Japaner auswirkt.

Continue reading “Die Bank von Japan schrumpft das Taschengeld der japanischen Anzugträger”

OrdnungspolitikTagged , , Leave a Comment on Die überflüssigsten Steuern Deutschlands

Die überflüssigsten Steuern Deutschlands

In den vergangenen Jahren ist die Steuerbelastung deutlich gestiegen. Doch nicht nur das. Das deutsche Steuersystem kennt eine Vielzahl von Sonderabgaben und Regelungen. Die überflüssigsten davon stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Continue reading “Die überflüssigsten Steuern Deutschlands”