ArbeitsmarktTagged , , , , , Leave a Comment on Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Die verpasste Chance

Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Die verpasste Chance

In wenigen Tagen wird Deutschland offiziell Einwanderungsland. Doch die Hürden für Arbeitsmigranten aus Nicht-EU-Ländern werden weiter hoch bleiben.
Continue reading „Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Die verpasste Chance“

Steuern und FinanzenTagged , , , , Leave a Comment on Fast 6 Millionen Menschen zahlen den Soli auch 2021 weiter

Fast 6 Millionen Menschen zahlen den Soli auch 2021 weiter

Die Regierung tut so, als ob der Soli für den Normalbürger bald Geschichte wäre und nur Reiche und Großkonzerne weiterzahlen müssten. Das stimmt aber nicht. Nach derzeitiger Rechtslage ist für viele Leistungsträger, Rentner und Unternehmen weiterhin kein Soli-Ende in Sicht. Continue reading „Fast 6 Millionen Menschen zahlen den Soli auch 2021 weiter“

GlobalisierungTagged , , , , , Leave a Comment on Wie zähmen wir die Internetgiganten?

Wie zähmen wir die Internetgiganten?

Welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung für das Wettbewerbsrecht und welche Maßnahmen sind geeignet, faire Wettbewerbsbedingungen zu sichern? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Justus Haucap, Direktor des Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) Continue reading „Wie zähmen wir die Internetgiganten?“

  • Linktipps

    5 vor 10: Merz, Schulden, Windkraft, Zinsen, CO2

    Heute in den Linktipps: Die Debatte um Friedrich Merz, Kritik an Olaf Scholz, Probleme der Windkraft und die Ära der Niedrigzinsen. Außerdem: Was bringt eine CO2-Kennzeichnung von Lebensmitteln?
    27. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: China, Wirtschaftswissenschaft, Automatisierung, EZB, Unternehmen

    Heute in den Linktipps: Warum die Corona-Krise auch das politische System Chinas bedroht, wie objektiv die Wirtschaftswissenschaft Politiker beraten kann, warum Arbeiter keine Angst vor der Automatisierung haben müssen und wie die EZB Bürger an ihren Entscheidungen teilhaben lassen will. Außerdem: Das älteste Unternehmen in jedem Land der Welt.
    25. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Energie, Mietendeckel, Steuern, Reichtum, Staatsausgaben

    Heute geht es in den Linktipps um die überforderten deutschen Stromnetze, den Mietendeckel in Berlin, eine weltweite Steuerreform, den Vergleich von Reichtum über Jahrhunderte hinweg und den Effekt von sinkenden Steuereinnahmen auf das Niveau der Staatsausgaben.
    24. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Grundrente, Wohlstand, Fachkräftemangel, Japan, Trump

    Heute in den Linktipps: Die Debatte um die Grundrente geht weiter, Wohlstand soll neu berechnet werden und der Fachkräftemangel treibt Unternehmer zu ungewöhnlichen Aktionen. Außerdem geht es um die Wirtschaft Japans und Donald Trumps Wiederwahlchancen angesichts der guten Wirtschaftslage in den USA.
    20. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Industrieförderung, Weltbank, Arbeitszeit, Wein, Armut

    In den Linktipps geht es heute um die Industrie in Brandenburg, den Umgang mit Entwicklungshilfe und um die Debatte um die Arbeitszeiterfassung. Außerdem: die schwierige Geschäftslage französischer Winzer und der Blick eines Nobelpreisträgers auf die Armutsbekämpfung.
    19. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Großbauprojekte, Handel, Unternehmen, Jobs, Präsidenten

    In den Linktipps geht es heute um die schwierige Umsetzung von Großprojekten in Deutschland, den drohenden Handelsstreit zwischen den USA und der EU, das Kaufverhalten von Kunden gegenüber Unternehmen mit politischen Überzeugungen, die Qualifikationsstruktur am Arbeitsmarkt und den Einfluss von US-Präsidenten auf die Wirtschaftsentwicklung in ihrem Land.
    18. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Coronavirus, EU-Binnenmarkt, Ostdeutschland, Arbeitszeiten, Nachrichten

    Heute in den Linktipps: Warum das Coronavirus in China zur Bedrohung für das Bargeld wird, wie Einkommen und Handel in der EU profitieren würden, wenn sich alle an die Regeln des Binnenmarkts hielten, das Erstarken der Industrie in den ostdeutschen Bundesländern, der Zusammenhang zwischen Arbeitszeiten und Glück und die Wirkung schlechter Nachrichten auf Wirtschaft und Tourismus.
    17. Februar 2020
  • Linktipps

    5 vor 10: Automatisierung, Preise, Bauern, Vermögen, Inflation

    In den Linktipps beschäftigen wir uns heute mit der zunehmenden Automatisierung in Deutschland, der Entwicklung von Preisen seit den Siebzigerjahren, dem drohenden Aus für viele Bauernhöfe, der wissenschaftlichen Definition von Vermögen sowie der Entwicklung von Löhnen und Inflation.
    14. Februar 2020

Zitat:

Das Defizit ist wie eine Rolltreppe. Gleichgültig, was für ein Budget ein Parlament beschließt, die Staatsschulden bewegen sich automatisch nach oben.

— John Davidson Rockefeller jr., 1874-1960, US-amerikanischer Unternehmer

UmweltTagged , , , , , Leave a Comment on Windkraft an Land: Bitte Abstand nehmen!

Windkraft an Land: Bitte Abstand nehmen!

Das positive Image erneuerbarer Energien beherrscht die deutsche Debatte. Dabei birgt die grüne Technologie ihre ganz eigenen, spezifischen Probleme. Prof. Dr. Manuel Frondel vom RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung gibt Aufschluss über aktuelle Erkenntnisse zu Vermögensverlusten bei Immobilien durch die Errichtung neuer Windparks. Continue reading „Windkraft an Land: Bitte Abstand nehmen!“

OrdnungspolitikTagged , , , , , Leave a Comment on Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden

Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden

Das Gesundheitssystem der ehemaligen DDR wird häufig gelobt. Doch die Erinnerung trügt. Es gab Mängel an allen Stellen. Die Folge: Die Lebenserwartung lag deutlich unter der des Westens. Die hat sich nach der Wiedervereinigung schnell angeglichen.
Continue reading „Operation Mangelwirtschaft: Wie Kranke in der DDR behandelt wurden“

SozialesTagged , , , Leave a Comment on Der (heimliche) breite Konsens: Mehr Kapitaldeckung in der Altersvorsorge

Der (heimliche) breite Konsens: Mehr Kapitaldeckung in der Altersvorsorge

Aktien sind das Mittel der Wahl, um in Zeiten des demografischen Wandels für das Alter vorzusorgen. Um die Renditechancen besser nutzen zu können, müsste die Riester-Rente reformiert werden. Das Drehen an einer einzigen Stellschraube würde helfen, das Einkommen im Alter zu steigern.

Continue reading „Der (heimliche) breite Konsens: Mehr Kapitaldeckung in der Altersvorsorge“

UmweltTagged , , , , Leave a Comment on Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren

Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren

Ist Umweltverschmutzung der Preis für unseren Wohlstand? Eher nicht. Das Beispiel der DDR zeigt das Gegenteil: Relativ niedriger Lebensstandard und eklatante Umweltverschmutzung können Hand in Hand gehen. Seit dem Ende des Regimes ist der Wohlstand parallel mit den Umweltstandards gestiegen. – Ein Rückblick mit Lehren für die Gegenwart.
Continue reading „Bitteres aus Bitterfeld: Das Umweltdesaster der DDR und seine Lehren“

UmweltTagged , , , , , , Leave a Comment on Klimaschutzprogramm 2030: Gute Ansätze, falsche Anreize

Klimaschutzprogramm 2030: Gute Ansätze, falsche Anreize

Anreize versus Verbote – was begrenzt den Klimawandel effizienter? Das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung beinhaltet sowohl als auch. Aber wie wirksam sind die vorgelegten Maßnahmen? Und was sind die Folgen für die Verbraucher? Continue reading „Klimaschutzprogramm 2030: Gute Ansätze, falsche Anreize“

OrdnungspolitikTagged , , , , , , Leave a Comment on Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist

Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist

Ohne grundlegende Veränderungen bei Investitionen, der Zuwanderung, der Reform der sozialen Sicherungssysteme und der Bildungs- und Steuerpolitik wird es keine Kehrtwende beim Trendwachstum und der Produktivität geben. – Ein Katalog notwendiger Reformmaßnahmen.
Continue reading „Ein bisschen Wachstum wird nicht reichen – Was jetzt zu tun ist“

OrdnungspolitikTagged , , , , Leave a Comment on Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb

Vor 30 Jahren fand die friedliche Revolution in der DDR statt. Eine ganze Generation junger Erwachsener – in Ost und West – kennt den real existierenden Sozialismus nur aus Erzählungen. Zum Beispiel wie die DDR-Bürger wohnten. Ein Rückblick mit Gegenwartsbezug. Continue reading „Wohnen in der DDR: Zuteilung und Preisstopp statt Markt und Wettbewerb“

Unsere Autoren Alle Autoren

SozialesLeave a Comment on Weniger Armut durch mehr Teilhabe

Weniger Armut durch mehr Teilhabe

Die Diskussion der Armutsproblematik in Deutschland durchzieht die Gesellschaft seit jeher. Eine sachgenaue Analyse der Kennzahlen ergibt ein ausgewogeneres Bild und ermöglicht konkrete Handlungsempfehlungen. Prof. Dr. Michael Hüther mit einer ausführlichen Analyse zur Armutsgefährdung in Deutschland. Continue reading „Weniger Armut durch mehr Teilhabe“

GlobalisierungTagged , , , , Leave a Comment on Ist Protektionismus ein guter Deal, Prof. Dr. Gabriel Felbermayr?

Ist Protektionismus ein guter Deal, Prof. Dr. Gabriel Felbermayr?

In unserer eigentlich globalisierten Welt nimmt der Protektionismus wieder zu. Was sind die Folgen dieser Politik? Was ist die Strategie von US-Präsident Donald Trump? Und wie sollten Europa und Deutschland darauf reagieren? – Prof. Gabriel J. Felbermayr vom Institut für Weltwirtschaft Kiel gibt Antworten. Continue reading „Ist Protektionismus ein guter Deal, Prof. Dr. Gabriel Felbermayr?“