Geld erwerben, erfordert Klugheit; Geld bewahren, erfordert eine gewisse Weisheit, und Geld schön auszugeben, ist eine Kunst. Berthold Auerbach, (eigentlich: Moses Baruch Auerbacher), 1812-1882, dt. Schriftsteller, Philosoph

Ist Umweltverschmutzung der Preis für unseren Wohlstand? Eher nicht. Das Beispiel der DDR zeigt das Gegenteil: Relativ niedriger Lebensstandard und eklatante Umweltverschmutzung können Hand in Hand gehen. Seit dem Ende des Regimes ist der Wohlstand parallel mit den Umweltstandards gestiegen. – Ein Rückblick mit Lehren für die Gegenwart.
weiterlesen

INSM-Autoren

Alle Autoren

Die Ökonomie gilt in der Öffentlichkeit vielen in etwa so attraktiv wie ein Ausflug an einem verregneten Novembertag. Dass sie ganz anders sein und wirken kann, beweist Karen Horn. Die renommierte Wirtschaftspublizistin schildert in fünfzig ebenso unterhaltsamen wie nachdenklichen Glossen Vielfältiges aus dem viel zu selten gehobenen Schatz der ökonomischen Ideengeschichte – und gibt Antworten auf aktuelle Fragen unserer Zeit. Ein kurzweiliges Buch für jeden zu jeder Gelegenheit. weiterlesen